Highlighter

169 Artikel

Der richtige Highlighter bringt Euch zum Strahlen

Habt ihr das ganze Jahr Lust auf frischen Teint und eine tolle Ausstrahlung? Dann ist ein Highlighter, den ihr nach eurer Pflege oder über euer Make-Up auftragen könnt, genau das Richtige für euch. Ihr könnt damit eure Wangen betonen oder ihn etwas versetzt auftragen, um eure Gesichtsform hervorzuheben. Unter den Augenbrauen hebt die Schattierung euren Brauenschwung optisch nach oben und öffnet die Augen. Auch über eurem Lippenherz tut ein Highlighter nur Gutes: Eure Lippen wirken frisch und voll. Wenn das mal kein Wunder ist.

Dabei gibt es die klugen Kosmetikhelfer in allen möglichen Formen und Farben. Das Wichtigste ist, dass ihr sie überall hin mitnehmen könnt, denn eine kleine Auffrischung zwischendurch ist das schnellste Mittel, um den Euren Auftritt noch schöner zu machen.

Ein Highlighter muss zu euch und eurem Leben passen

Besonders praktisch sind Highlighter in Form eines Stifts. Wie einen Lippenstift könnt ihr die cremige Konsistenz direkt auf die Haut auftragen, ohne ein Schwämmchen oder Puderkissen zu benutzen. Am Schluss nach Belieben mit dem Finger vorsichtig einklopfen oder sanft verreiben – fertig ist der schnelle, aber wirksame Trick.

Wer es nicht so gern cremig hat, kann zu einem Puder greifen. Die flachen Puderdosen haben meist einen integrierten Spiegel und erleichtern so das richtige Platzieren des Produktes. Wichtig: Hier solltest du immer einen Pinsel oder ein Puderkissen dabei haben, damit sich die hellen Partikel angenehm gleichmäßig auf der Haut verteilen lassen.

Toll sind auch die flüssigen Highlighter, die es auch als kleine Fläschchen mit Pipette gibt. Sie sehen nicht nur wunderschön aus, sondern sind auch eine gute Investition. Durch ihre flüssige Form lassen sie sich sehr gut verteilen und sind dabei sehr ergiebig. Du kannst einen kleinen Klecks aus der Pipette auf deinen vorgewärmten Finger geben, um das Produkt so ebenmäßig an die gewünschte Stelle einarbeiten zu können.

Glänzender Auftritt garantiert

Damit der Name hält, was er verspricht, achtet auf die reflektierende Wirkung des Produktes. Mögt ihr lieber einen zurückhaltenden Look, wählt einen Highlighter, der die Farbe eures Make-Ups aufgreift. Wenn ihr Lust auf den großen Auftritt habt, greift ruhig zu etwas mehr Drama. Geglitzert wird in allen Farben! Ob in Silber oder Gold, Rosé oder warmen Brauntönen bis hin zu Beerenschattierungen: Der Farblust sind keine Grenzen gesetzt. Bei der Suche nach der richtigen Farbe hilft der Lidschattenvergleich: Gefällt euch die Farbe auch auf euren Augen? Dann seid ihr bereit für das neue Highlight in eurem Leben.