Primer

140 Artikel

Die Alleskönner Primer

Egal, ob ihr gerne viel Zeit in euer Make-Up investiert oder nur schnell ein paar Kleckse getönte Tagespflege verwendet: Auf einen Primer solltet ihr nie verzichten, eure Haut wird es euch danken! Wie der Name schon sagt, ist der Primer das erste Produkt, das ihr eurer Haut zu Liebe unter dem Tages- oder Abend-Make-Up tragen solltet. Dabei gibt es einige Besonderheiten, die die aktuellen Primer in ihrer Trickkiste haben.

Wie bei jedem Kosmetikprodukt ist es wichtig, die eigene Haut zu kennen und herauszufinden, was sie braucht. So könnt ihr zwischen unterschiedlichen Effekten wählen, die euer Primer neben der Fixierung und Vorbereitung leisten kann.

Es gibt sie in Beige, Apricot, Lindgrün oder mit Blautönen. Das Wichtigste ist, dass der Primer euch und euer Make-Up so unterstützt, wie Ihr Euch das wünscht. Dabei könnt ihr auch was die Konsistenz angeht ausprobieren, was sich für euch am besten anfühlt: Die Make-Up-Base gibt es in Cremeform, als Puder oder als leichtes Spray.

Pflege, die unter die Haut geht

Was die richtige Pflege angeht, habt ihr eine riesige Auswahl: Ist eure Haut oft trocken und fühlt sich gespannt an, solltet ihr zu einem Produkt greifen, das feuchtigkeitsspendend ist. Wenn ihr Eurer Haut dabei helfen wollt, einen Frischekick zu bekommen, dann greift am besten zu einem Produkt, das revitalisierend wirkt und eine auffüllende Wirkung hat.

Wer über glänzende Haut verfügt und einen matten Look anstrebt, kann auch zu einem Produkt mit mattierender Wirkung greifen. Toller Nebeneffekt: Die Poren verschwinden und euer Make-Up wirkt natürlich und ebenmäßig.

Was Ihr auch bei der Wahl des passenden Primers nicht vergessen solltet, ist der Sonnenschutz. Dabei haben ölige und dicke Sonnencremes ausgedient, denn einige Primer integrieren den Sonnenschutz schon in ihre Rezeptur. Und das alles, ohne eure Haut zu beschweren oder euch unter dem Make-Up zum Schwitzen zu bringen - einfach vor dem Schminken auftragen und ihr müsst euch keine Gedanken mehr über Umwelteinflüsse auf eure Haut machen.

Tanzt die ganze Nacht

Besonders klug ist die Investition in ein Produkt mit langer Haltbarkeit. Ein leichtes Tages-Make-Up wird es euch danken, wenn es doch mal gilt, Überstunden zu machen. Und es wäre doch schade, wenn euer tolles Abend-Make-Up nach ein paar Stunden schon wieder verschwindet! Und für die unter Euch, die Lust darauf haben, ihren Look fotografisch festzuhalten: Es gibt sogar Primer mit Blitzlicht-reflektierendem Effekt! So sieht euer Make-Up auf den Fotos vom gemeinsamen Abend genauso schön aus wie zu Hause vor dem Spiegel.