Concealer

585 Artikel

Falten und Unreinheiten perfekt abdecken mit einem Concealer

"To Conceal" heißt auf Englisch nichts anderes als "verbergen" oder "verstecken": Und das ist genau die Aufgabe, die ein guter Concealer erledigen soll. Er wird in der Regel nach der Foundation aufgetragen, kann aber im Zweifelsfall auch ohne sie verwendet werden. Durch die cremige Substanz werden damit verschiedene Unreinheiten, Pigmentflecke, Falten oder auch Pickel abgedeckt.

Verfügbar sind Concealer meist als praktische Stifte. Somit passen sie perfekt in jede Tasche und können bei Bedarf auch zwischendurch nachgelegt werden. Sollte auf einer Party zum Beispiel trotz gründlicher Pflege plötzlich ein Mitesser auftauchen, verschwindet dieser schnell mit Hilfe eines Concealers im Badezimmer.

Andere Produkte dieser Art kommen als Flüssigcremes und festere Pasten daher. Diese können direkt mit einem Tupfer aus einer Dose entnommen und auf die gewünschten Hautpartien im Gesicht oder auf dem Dekolletee aufgetragen werden.

Mehr als nur Schminke – Top-Concealer einkaufen

Concealer sind nicht einfach nur profane Schminke. Sie werden von international anerkannten Kosmetikhäusern in aufwendiger Arbeit entwickelt und können vieles leisten. Einerseits lassen sie deine Haut natürlich glatter wirken und decken Unreinheiten ab. Andererseits erlauben sie es aber auch den Poren zu atmen. Das ist enorm wichtig, damit deine Haut gesund bleibt.

Zudem fühlst du dich mit einem solchen Make-Up auch einfach besser. Deine Haut wirkt weniger verschwitzt und du kommst erholter von einem Abend im Restaurant oder bei einem Empfang zurück.

Unterscheiden lässt sich im Übrigen zwischen Concealern, die du für kurze Zeit verwenden kannst, sowie Longwear-Optionen. Letztere halten teilweise sogar bis zu 24 Stunden. Hier musst du genau wissen, wofür du das Produkt brauchst. Trägst du Make-Up häufig im Alltag, sind solche Varianten empfehlenswert.

Zusätzlich von Verjüngungseffekten profitieren

Es ist immer gut, wenn du Make-Up mit Gesundheit und Wellness kombinieren kannst. So gibt es viele Concealer, die auch andere wohltuende Stoffe enthalten. Somit verdeckst du nicht nur deine Problemzonen, sondern kannst auch den verjüngenden Effekt mitnehmen.

So wirken einige der Cremes zusätzlich hautstraffend und revitalisieren die einzelnen Zellen. Du siehst am Ende nicht zerknittert, sondern frisch und sportlich aus. Genau so einen Effekt willst du natürlich bei den Concealern zusätzlich zum Abdecken haben.

Darüber hinaus sollen Concealer auch angenehm riechen. Dafür haben sich viele Hersteller etwas einfallen lassen und fügen ätherische Öle zu. Diese duften angenehm und sorgen bisweilen sogar für einen magischen Glow bei oftmals ermüdeten Augenringen. Wenn du viel Wert auf Tierwohl legst, findest du übrigens eine sehr große Anzahl an veganen Concealern auf dem Markt.