Schon lange inspirieren uns die puristischen Trends des deutschen Erfolgslabels Marc O’Polo und – wir wurden noch nie enttäuscht. Diese trendy Basics liefern uns ein All-Outfit mit Charakter und das für Job und Freizeit. Dazu passend – natürlich Schuhe und Accessoires.

Jungs – eure unangestrengten Everyday-Looks von Marc O'Polo

Das klingt nach Pragmatismus in höchster Form. In diesem Sinne ist auch die wunderbare Mode von Marc O’Polo schnörkellos designt und steht für einen eleganten sportiven Look. Zu deinen Slim Fit Jeans trägst du am besten die coolen Freizeithemden – natürlich lässig außen. Pure Männlichkeit bieten dir die trendigen Übergangsjacken mit Stehkragen oder die Daunen-Steppjacken mit Kapuze. Für dein relaxtes Business-Outfit sind die schmal geschnittenen Chinos und kuschelige Pullover mit Stehkragen an kalten Tagen optimal. Die sportlichen Schnürer zu diesem Outfit sind genauso minimalistisch chic designt. Stil zeigst du auch mit den hochwertigen Echtleder-Geldbörsen oder mit einer Notebook-Tasche im Used-Look. Unser Dresscode lautet - Marc O’Polo!

Mädels – Marc O'Polo It-Pieces für euer Fashion-Statement

Wir lieben die trendigen Waschungen der Marc O’Polo Jeans. Dazu schlichte Langarmshirts und als edge Kontrast ein schöner Blazer mit langem Revers. So sieht dein stylisches, relaxtes Business-Outfit aus. Unkompliziert und sehr trendy präsentiert sich dieser Look – Slim Fit Jeans, darüber eine weich fließende Long-Hemdbluse und ein Cape – der absolute Modetrend in diesem Jahr. Passend dazu gibt es lässige Umhängetaschen in Beutelform. Übrigens – für alle deine unifarbenen, schlichten Oberteile kannst du von dem deutschen Label traumhaft gemusterte Schals haben – das ist der gewisse Pep in einem puristischen Outfit. Verschlusslose Strickjacken liegen derzeit voll im Trend und auch wir lieben sie. Damit kannst du jedem Outfit eine gewisse Lässigkeit geben. Last but not least – lass dich begeistern von einer kuschelweichen Nachtwäsche und neckischen Dessous.

Trends, die wir lieben: