Einmal Kult, immer Kult. Mit dem Vans Authentic hast du nichts weniger als eine echte Sneakers-Legende im Schuhschrank.

Der Vans Authentic heißt nicht umsonst so: Er ist das allererste Originalmodell von Vans. Seit 1966 wurde er kaum verändert. Seine charakteristischen Merkmale sind weiterhin die schmale Form, die Schnürung mit Metallösen, das Obermaterial aus strapazierfähigem Canvas und das Flag-Label an der Ferse. Auch auf die Sohle lohnt sich ein Blick: Die relativ dicke, vulkanisierte Außensohle mit dem typischen Waffelmuster bietet perfekten Grip auf dem Board.

Vans Authentic: ein Kultsneakers mit Geschichte

Vans sind aber nicht nur in Skaterkreisen eine Kultmarke, sondern fast schon ein Synonym für Sneakers. Der Vans Authentic kam erstmals 1966 in den Laden der Van Doren Brüder in Anaheim, Kalifornien - damals noch unter dem Namen #44 Deck Shoe. Schon am ersten Tag waren alle Modelle, eigentlich nur Prototypen, ausverkauft. Bis heute ist der Vans Authentic einer der großen Bestseller von Vans.

Classy Casual - der Vans Authentic

Kein Wunder also, dass der Vans Authentic in Serie ging und heute in vielen Farben, Mustern und Materialien erhältlich ist. Ob schlicht einfärbig, mit Glitzer oder in einem auffälligen Print: Vans ist massen- und alltagstauglich geworden. Der absolute Klassiker ist der Vans Authentic in zeitlosem Schwarz. Zum Rockkonzert-Outfit mit Skinny Jeans und Lederjacke begleitet er dich genauso wie zu Shorts und Print-T-Shirt. Ein Evergreen des Casual-Styles, der eben alles kann.

Mehr Inspirationen: