Katalog von Esprit

Marke
Preis
4
4
270
270

5 691 Artikel

Sortieren nach:
Seite 1 von 68
ROMI - Push-up BH - anthracite grey Langarmshirt - black BASIC - Strickkleid - gunmetal Jeans Straight Leg - blue dark wash BEANI - Mütze - black Parka - kaki STITCHY - Hausschuhe - grey KAJAL - Snowboots/Winterstiefel - gunmetal Daunenmantel - black Langarmshirt - navy SKIN - Jeans Skinny Fit - blue Etuikleid - navy Langarmshirt - navy Strickpullover - bottle green Stoffhose - brown grey BASIC - Strickpullover - brown SLIM FIT - Langarmshirt - white Strickjacke - orange red BASIC SCOOP - Strickpullover - gunmetal Jeans Straight Leg - dark-blue denim Daunenmantel - navy Poloshirt - dark grey AUTH SACRAMENTO HIPSTER MINI 3 PACK - Slip - dark red NEWPORT - Stoffhose - navy BASIC - Strickpullover - navy Langarmshirt - dark blue Chino - navy Stoffhose - bark EOS - T-Shirt print - white T-Shirt print - white Strickpullover - light pink Wollmantel / klassischer Mantel - grey anthracite SOLID COSY SHAWL - Schal - navy SLIM FIT - Hemd - white Daunenjacke - bordeaux red Langarmshirt - navy Wollmantel / klassischer Mantel - mid heather grey BASIC SCOOP - Strickpullover - black SLIM FIT - Langarmshirt - black PEACHED CNECK - Sweatshirt - black Daunenjacke - navy Strickjacke - black BASIC - Strickkleid - dark grey Strickpullover - dark grey STRUC - Strickpullover - taupe TRAVELLER - Geldbörse - black Daunenmantel - black Langarmshirt - offwhite DESIRE BOOTIE - Schnürstiefeletten - grey SLIM FIT - Businesshemd - clear blue JOJO - Sneaker high - black TESSA 2 Pack - String - black Strickpullover - dark blue Stoffhose - black ELDA - Sneaker high - black Daunenmantel - light taupe Strickpullover - mauve Strickpullover - light grey Leggings - Hosen - black Wollmantel / klassischer Mantel - black

Hier ist der Name Programm: Die Marke Esprit bezaubert mit ihrem ganz eigenen Charme. Entspannter Chic mit natürlichen Materialien und großer Liebe zu kleinen Details.

Das heute internationale Modeunternehmen hatte äußerst bescheidene Anfänge. Susie und Doug Tompkins verkauften die ersten Kleider aus dem Kofferraum ihres Kombis, mit dem sie durch Kalifornien tingelten. Wir schreiben das Jahr 1968 in San Francisco. Der Ort und die Zeit prägten die Marke Esprit, die ursprünglich Plain Jane hieß. Nachhaltigkeit ist seit jeher ein bestimmendes Thema. Esprit war eine der ersten Marken, die ökobewusste Mode anbot. Generell steht das Label für langlebige Qualität, natürliche Stoffe und handgearbeitete Details.

Esprit: the fashion spirit

So richtiges California-West-Coast-Feeling stellt sich bei der Mode von Esprit nicht ein. Was wohl daran liegt, dass Susie Tompkins mit Esprit einst den Stil der Europäerinnen nach Amerika bringen wollte. Eine gewisse Unbeschwertheit lässt sich aber doch nicht abstreiten: nicht auf eine nachlässige Weise, sondern schlicht und stilvoll. Das Spezialgebiet sind kombinierfreudige Basics, mit trendigeren Key Pieces dazwischen gestreut. Esprit schafft es, stets aktuell zu sein - dank angesagter Farben, Materialien und Schnitte. Aber ohne dass die Teile nach nur einer Saison auf Nimmerwiedersehen in den Tiefen des Kleiderschranks verschwinden. Dazu haben sie auch viel zu großes Potenzial, um zu zeitlosen Lieblingsteilen zu werden!

Basics x Trends = Esprit

Die Philosophie der Marke ist der "esprit de corps", ein Gruppengefühl - sei es durch Freundschaft oder Familie. Kein Wunder also, dass Esprit Mode für die ganze Familie macht. Sogar Umstandsmode mit Esprit Maternity und Sportbekleidung mit Esprit Sports stehen im Portfolio. Hier wird klar: Mode findet 24/7 statt. Vom Etuikleid und Anzug fürs Office und für feine Anlässe, bis zu Badehose und Zehentrenner für den Strandurlaub. Ganz in unserem Sinne, äh, Esprit!

Entdecke auch bei Zalando:

Esprit

Dürfen wir vorstellen? Styles mit Esprit

"Mode ist die Synthese aus Wissen und Ausprobieren." - Vivienne Westwood

Wenn Lässigkeit auf die neuesten Trends trifft und dabei Komfort und Qualität vereint, dann sprechen wir vom weltweit bekannten Mode-Label Esprit. Dabei sind die Styles immer zeitlos und bei Jung und Alt beliebt. Willst du das Label näher kennen lernen und die Top-Styling-Varianten für diese Saison entdecken? Dann erfahre hier mehr!

Der Erfolg von Esprit begann ganz anders, als man sich vielleicht vorstellen mag. Denn Ende der 60er Jahre reiste Label-Gründer Doug Tomkins mit seiner Frau durch den Sonnen-Staat Kalifornien und verkaufte die Selfmade-Must-haves einfach aus dem Kofferraum heraus. Unkonventionell und unkompliziert – so wie die Marke noch heute ist.

Die Top-Must-haves von Esprit

Frauen: #1 Mit einem Ringel-Shirt aus Baumwolle liegst du immer richtig. Das nautische Muster ist nämlich eine echte Styling-Geheimwaffe. Einfach eine gut sitzenden Jeans in Indigo-Blue, flache Schuhe wie Espadrilles sowie ein Jersey-Blazer dazu und fertig ist der Casual-Look. #2 Slides! Die einstigen Pool-Schlappen oder Hausschuhe dürfen seit einigen Saisons auch außerhalb getragen werden. Metallische Optiken, hochwertige Leder-Riemen oder eine Hardware in Gold machen es möglich – die ikonische Korksohle bleibt. Auch von Esprit gibt es die Slides und diese können ganz einfach zur Palazzohose und einem Top gestylt werden. #3 Jersey-Kleider! Nichts ist im Sommer angenehmer, als ein solches Kleid. Das Material schmiegt sich an und ist atmungsaktiv, noch dazu verleiht der weiche Stoff immer eine lässige Note. Unser Favorit: Ein Modell in Aprikot!

Männer: #1 Polo-Shirts! Eine super Alternative zum Basic-Shirt und noch dazu sogar bürotauglich. Dazu passt: Eine Shorts aus Denim sowie Segelschuhe – fertig ist der Freizeit-Look. #2 Chinos! Ein absoluter Klassiker, den jeder Mann im Schrank haben sollte. Die Modelle von Esprit zum Beispiel in Taubenblau sind gemütlich weich, verlieren aber nicht die Passform. Tipp: Unbedingt hochkrempeln! #3 Parka! Am besten in Olivgrün, der passt zu allem!

DU SUCHST NACH INSPIRATION? ENTDECKE UNSERE TREND-SEITEN