Zalando verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.Ich stimme zu.

Fitbit

Stylische Sporttracker für dein Workout - Mit Fitbit wirst du im Alltag fitter und trainierst noch effizienter.

Du bist gerne aktiv, liebst die Bewegung und verpasst keines deiner regelmäßigen Workouts? Dann steht ein Fitnesstracker bestimmt ganz oben auf deiner Wunschliste. Eine Fitnessuhr von Fitbit ist zugleich modisches Highlight und praktischer Tracker. Die innovativen Modelle des amerikanischen Herstellers begeistern durch technische und optische Finessen. Ob unauffälliges Armband mit versteckten Details oder markanter Eyecatcher am Handgelenk: Fitbit begeistert Sportfans in aller Welt. Überwinde deinen inneren Schweinehund: Dein Tracker erinnert dich regelmäßig daran, ein wenig Schwung in deinen Tag zu bringen. Fordere deine eigene Leistung heraus und werde morgen noch ein bisschen sportlicher!

Fitbit: Was kann es?

Fitness ist überall. Der Weg zur Arbeit, der Sprint zur Bahn oder Clubbing am Wochenende – immer wieder bewegst du dich und tust damit etwas für deinen Body und deine Gesundheit. Umso besser, wenn du dein Alltagsworkout in Zahlen erfassen kannst. Mit einer Fitbit Uhr geht das ganz leicht: Du trägst sie einfach als stylisches Accessoire um dein Handgelenk. Jederzeit kannst du deine aktuellen Ergebnisse über die dazugehörige App auf deinem Smartphone einsehen. Doch die App kann noch viel mehr, als nur Schritte zu zählen und daraus Distanzen zu errechnen: Sie trackt deinen Schlaf und unterstützt dich bei einer gesunden Ernährung. Ob Burger oder Banane – für viele Mahlzeiten gibt es praktische Buttons, die du nur anklicken musst, um die Kalorien zu vermerken. Zahlreiche weitere Lebensmittel sind über eine Datenbank verfügbar und ergeben einen guten Überblick über deine Ernährung.

Fitbit einrichten und durchstarten

Die ersten Schritte mit deiner neuen Fitbit-Watch sind ganz easy. Entdecke die Highlights deiner smarten Uhr und beeindrucke deine Freunde mit deiner Fitness:

#Tracking: Fitbit-Uhren registrieren alles, was du tust. Getrackt werden Alltagsaktivitäten, Trainingseinheiten, deine Ernährung, dein Gewicht und dein Schlafverhalten. Daraus ergeben sich zahlreiche wertvolle Infos, mit denen du deinen Tag noch gesünder gestalten kannst. Natürlich kannst du auch dein Workout genau dokumentieren: Wie lange hast du dich bewegt und welchen Weg hast du genommen? Durch die optimale Ergänzung von Armbanduhr und Handy werden Distanzen genau aufgezeichnet.

#Synchronisierung: Via Bluetooth werden alle Daten deiner Fitbit-Watch automatisch auf dein Smartphone oder deinen Computer übertragen. Die Synchronisation geschieht automatisch – einfach das Handy rausholen, die App starten und die Ergebnisse betrachten.

#Fortschritte: Du hast deine Skills in den letzten Wochen kontinuierlich verbessert, bist permanent im Flow und viel aktiver geworden? Das Fitbit Dashboard zeigt dir auf einen Blick, wie sportlich du geworden bist. Außerdem siehst du, wo Verbesserungspotenzial besteht: Übersichtliche Diagramme und Schaubilder zeigen, in welchen Bereichen es noch Luft nach oben gibt.

#Erfolge: Motivation ist ein wichtiger Aspekt, um beim Workout dranzubleiben. Deine Fitbit Watch feiert mit dir Erfolge und benachrichtigt dich, wenn du einen neuen sportlichen Gipfel erklommen hast. Sammle Medaillen und Auszeichnungen für jeden Win.

#Neue Ideen: Starte Challenges und hole dir von deinen Freunden den Support, den du auf dem Weg zum Ziel brauchst. Gruppenwettkämpfe sorgen für grandiosen Teamspirit und dank intelligenter Ranglisten siehst du jederzeit, wo deine Crew gerade steht.

Welches Fitbit passt zu mir?

Fitbit bietet eine ganze Reihe verschiedener Fitnesstracker und Smartwatches an. Welches Modell für dich das richtige ist, hängt natürlich zum einen von deinen persönlichen Fitnessgoals ab. Zum anderen sind aber auch Kriterien wie die Größe und die Konnektivität entscheidend.

#Schrittzähler am Handgelenk: Einfache Fitnesstracker von Fitbit zählen deine Schritte, ermitteln die verbrauchten Kalorien und geben am Ende des Tages eine Bilanz ab, wie sportlich du warst. Battle dich mit deinen Freunden, die ebenfalls Fitbit nutzen und vergleiche über das Fitbit-Portal deine Ergebnisse mit denen von anderen Nutzern.

#Feel the heart beat: Komplexere Fitnessuhren messen nicht nur die Schritte, sondern auch deine Herzfrequenz. Trainiere im optimalen Herzfrequenzbereich, um maximalen Erfolg feiern zu können.

#On the right track: Fitbit-Uhren mit GPS messen genau die Distanz, die du beim Joggen, Downhillfahren oder Reiten hinter dich gebracht hast – und das ganz ohne Handyverbindung.

#Immer vernetzt: Mit einer Smartwatch und vielen Armbändern von Fitbit bist du immer auf dem neuesten Stand. Mittels Bluetooth ist diese mit deinem Smartphone verbunden und informiert dich per Vibration über eingehende SMS oder Mails. Du willst wissen, ob das Wetter zu deinem geplanten Workout passt? Frag einfach deine Uhr!

Fitbit: Welches Handy passt dazu?

Fitbit Watches lassen sich spielend leicht mit allen gängigen Smartphones connecten. Ganz egal, ob du iOS, Android oder Windows als Betriebssystem verwendest, dein Fitbit lässt dich nie im Stich. Stelle einfach eine Verbindung über Bluetooth her, melde dich online bei Fitbit an und schon werden alle deine relevanten Bewegungsdaten gespeichert. Zusätzlich lassen sich Fitbit-Tracker auch mit anderen Apps und Anwendungen wie MyFitnessPal, Weight Watchers, Amazon Alexa oder Fitline kombinieren.

Ein Tracker, viele Sportarten

Mit deinem Fitbit Tracker erlebst du Sportivity auf einem neuen Level. Wähle deine Lieblingssportart und schaue dir nach Beendigung des Trainings an, wie gut du warst. Fitbit eignet sich sowohl für statische Sportarten als auch für dynamische Trainings. Möchtest du dein Smartphone zu Hause lassen, während du joggen gehst, ist eine Fitbit Uhr mit integriertem GPS genau richtig für dich. Doch auch fürs Reiten, Fahrradfahren oder Paragliden kannst du deinen Fitbit Tracker verwenden. Einige Modelle sind sogar wasserdicht. Vom Rafting über Freiwasserschwimmen, Surfen oder Sporttauchen bis hin zum normalen Schwimmtraining in der Halle begleitet dich dein Fitbit und liefert verlässliche Daten zu Strecke, Kalorienverbrauch und Trainingsdauer. Beim Workout im Studio hast du bei einem Fitbit mit Herzfrequenzaufzeichnung jederzeit deinen Puls im Blick und kannst genau überblicken, in welchem Bereich du gerade trainierst.

Dein Wake-up Call zum richtigen Zeitpunkt

Die meisten Fitbit Armbänder haben eine integrierte Schlafaufzeichnung. Um deine Competition meistern zu können, ist gesunder Schlaf natürlich unerlässlich. Doch wie tief schläfst du nachts eigentlich und wie lang sind die einzelnen Schlafphasen? Damit du gestärkt in den neuen Tag starten kannst, ist die richtige Weckzeit entscheidend. Welche Zeit die beste zum Aufstehen ist, hängt stark von deiner Konstitution und deinen individuellen Schlafgewohnheiten ab. Dein Fitnessarmband weiß anhand von Herzfrequenz und Bewegungslevel genau, ob du gerade tief durch das Traumland reist oder dich nur im Dämmerschlaf befindest. Geweckt wirst du dann, wenn du dich in einer leichten Schlafphase befindest. Im Dashboard kannst du dir täglich ansehen, wie gut du vergangene Nacht geschlafen hast.

Der Look der neuen Sportlichkeit – for Him and Her

Natürlich willst du beim Workout nicht nur vorankommen, sondern auch gut aussehen. Fitbit unterstützt dich perfekt dabei! Ob unauffälliger Tracker im Style eines normalen Armands oder markante Uhr mit großer Anzeige – du bestimmst den Look. SIE kombiniert ein Fitbit in Magenta mit sportlichen Accessoires im selben Farbton und setzt mit Fitbit, Socken und Schweißbändern in leuchtendem Pink aufregende Akzente. ER hingegen unterstreicht mit einer Smartwatch mit silbernem Metallarmband, dass er auch beim Sport größten Wert auf den richtigen Style legt. Zusammen mit einem engen weißen Muskelshirt und weiten Shorts in Dunkelgrau ziehst du garantiert die Blicke im Fitnessstudio auf dich!

#Das kleine Unauffällige: Das dezenteste Modell verzichtet auf ein Display. Stattdessen zeigen dir leuchtende Dioden an, wie nah du deinem täglichen Trainingsziel bereits bist. Der Tracker kann ganz lässig in angesagte Armbänder oder Armreifen integriert oder sogar um den Hals getragen werden.

#Attraktiver Armschmuck mit Top-Funktionen: Bei Fitbit Varianten mit Display können verschiedene Infos wie Uhrzeit und Trainingsfortschritt abgefragt werden. Sowohl für schmale als auch für breite Handgelenke stehen verschiedene Tracker zur Verfügung, die harmonisch zu deinem Stil und zu deinen Porportionen passen.

#Clever und smart: Smartwatches von Fitbit überzeugen durch den sportlichen Style und das große, megarobuste Display. Hier kannst du sogar deine Musik speichern, um beim nächsten Workout den richtigen Sound am Start zu haben. Entscheide selbst, was deine Watch dir anzeigt. Das Display lässt sich problemlos individualisieren.

Fitbit für die Ewigkeit – Materialien und Pflege

Beim Fitbit kannst du ganz easy die Armbänder austauschen. Dabei hast du die Auswahl zwischen verschiedenen Farben und Materialien. Ob niedlich-verspielt oder unauffällig und geradlinig – mache dein Fitbit zum Stylight! Trägst du deine Watch regelmäßig, wird das Armband natürlich beansprucht. Mit der richtigen Pflege bleibt es lange wie neu:

#Elastomer: So bezeichnet man Kunststoffe, die zwar sehr biegsam, aber ebenso formstabil sind. Dieses Material hält deshalb selbst intensiven Workouts problemlos stand. Reinige es nach der erfolgreichen Workout Session einfach mit klarem Wasser. Verwende für hartnäckige Verschmutzungen Reinigungsalkohol und verzichte am besten auf den Einsatz von Haushaltsreinigern oder Desinfektionsmitteln, um deine Haut zu schonen.

#Leder: Solche Armbänder sind perfekt für den Alltag geeignet. Entferne Feuchtigkeit mit einem trockenen Tuch. Flecken bekommst du mit einem feuchten Tuch raus. Vermeide außerdem direkte Sonneneinstrahlung oder zu große Hitze.

#Metall: Damit dein Armband lange seinen schillernden Look behält, sollte es nicht mit scharfen Substanzen wie Parfum, Mückenspray oder Desinfektionsmittel in Kontakt bekommen. Für die optimale Reinigung eines Metall-Armbands eignet sich ein feuchtes Tuch.

#Nylon: Ein Nylon-Armband ist super pflegeleicht: Du kannst es ganz einfach mit kaltem Wasser abwaschen. Für die Reinigung kannst du sogar ein mildes Waschmittel verwenden, um stärkere Verschmutzungen loszuwerden.