KURZARM - T-Shirt print - brown Tunika - white Stoffhose - black ÄRMELLOS - Top - geo minimal Strickjacke - kiesel Bluse - tinte OVERALL - Jumpsuit - black Bluse - merlot KURZ - Freizeitkleid - black Blazer - tinte Bluse - dark blue Hemdbluse - blau Strickjacke - greige melange Leggings - Hosen - taupe Freizeitkleid - strawberry Wollmantel / klassischer Mantel - taupe Etuikleid - black Top - multi-coloured Freizeitkleid - black Jerseykleid - tinte Maxikleid - pink KURZARM - T-Shirt print - tinte Blazer - black Freizeitkleid - white Jerseykleid - dark blue Top - black Kunstlederjacke - brown ÄRMELLOS - Bluse - Dark blue Blazer - black Blazer - white Freizeitkleid - black Jerseykleid - black T-Shirt print - black Etuikleid - anthra melange Jerseykleid - grey/black Minirock - tinte Top - strawberry Stoffhose - black Minirock - anthracite melange Tunika - strawberry Freizeitkleid - summer flower Freizeitkleid - dark blue Etuikleid - citron Strickpullover - ecru melange Leggings - Hosen - black ÄRMELLOS - Top - brown Strickjacke - white Bluse - flower Blazer - black Tunika - offwhite Blazer - black Strickjacke - black Stoffhose - grey A-Linien-Rock - black Bluse - white Maxikleid - blue knit Freizeitkleid - blue Bluse - tinte Freizeitkleid - ornamental Jerseykleid - aqua

Modern, aber mit leisem 1950er-Retro-Touch. Vielseitig, aber mit einem klar identifizierbaren Stil. Klassisch, aber mit verspielten Details. Vermeintliche Gegensätze, die die Mode von Comma so ungemein anziehend machen! It’s all about the business, baby! Für Frauen, die im Job Selbst- und Stilbewusstsein vereinen wollen, schneidert Comma seine Businesswear. Etuikleider betonen ihre feminine Silhouette oft zusätzlich mit feinen Taillengürteln. Raffinierte Details wie aufgesetzte Reißverschlüsse und Abnähern am Kragen oder der Einsatz von Spitze erzeugen das gewisse Etwas. Business kann sexy sein, mit der richtigen Dosis kultivierter Klasse. Das Ergebnis sieht so mühelos modisch und frisch aus, dass die Teile sich auch bei feierlichen Anlässen gut machen.Und wenn mal kein runder Geburtstag oder eine Hochzeit anstehen - tja, dann müssen die Anlässe eben im Alltag geschaffen werden! Overdressed? Wir doch nicht! Etwas legerer für die Freizeit darf es mit der Linie Comma Casual Identity sein. Das Motto: urban, individuell und mit einer unaufgeregten Casual-Eleganz. Hochwertige Materialien kommen hier - wie auch bei der Businessmode - zum Einsatz.

Dress for success mit Comma

Mode nach dem Baukastenprinzip. Klingt schrecklich unelegant? Comma tritt mit seinen monatlich wechselnden Kollektionen den Beweis für das Gegenteil an. Ton-in-Ton Farbabstimmungen sowie Stiltreue zum Comma-Look verkürzen morgendliche "Was ziehe ich heute bloß an?"-Überlegungen vor dem Kleiderschrank. So passt der taillierte Blazer zum Kostüm, das Bolero-Jäckchen zum Sommerkleid.

"A business woman needs a successful mix of design and practicality."

So spricht Designerin Donatella Versace, und ihr eigener Business-Erfolg gibt ihr Recht. Aber das ist eine andere Geschichte. Die Geschichte von Comma jedenfalls beginnt 1973. 2008 schlägt der Erfolg so richtig ein. Promis wie Heidi Klum als Testimonials promoten, was das Zeug hält. Heute gehört Comma zu s.Oliver und hat sein Headquarter in Rottendorf bei Würzburg. Die Inspiration für die Kollektionen des deutschen Labels kommt aus den weltweiten Modemetropolen, insbesondere den europäischen. Very sophisticated! Wir raten: Einfach öfter (auf) ein Komma, pardon Comma, setzen!

Wie wäre es damit:

Comma

Die schönsten Pieces von Comma im Fashion-Fokus

"Die Mode ist vielleicht keine Waffe der Frau, aber sie liefert ihr wenigstens die Munition." - Brigitte Bardot

Das Label Comma steht für einen selbstbewussten Stil, der von puristischen Pieces und einzigartigen Designs definiert wird. Elegante Etuikleider und feminine Blusen gehören ebenso zur Kollektion wie zeitlose Trenchcoats und androgyne Anzughosen. So kann im Zusammenspiel verschiedener Pieces ein aufregender und individueller Style kreiert werden.

Comma spielt gerne mit modischen Gegensätzen: klassische Schnitte treffen auf verspielte Details, maskuline Formen verbinden sich mit femininen Mustern und weite Silhouetten entfalten eine körperbetonte Wirkung. Die Mode des deutschen Labels ist dabei von den Styles der großen Fashion-Metropolen wie New York, London und Paris inspiriert.

Diese Key-Pieces von Comma dürfen in keinem Kleiderschrank fehlen!

1. Der Trenchcoat: Er ist ein absolutes Must-Have! Der klassische Trenchcoat versteht es wie kaum ein anderes Teil, sich an jeden Style anzupassen und einen zusätzlichen Hauch guten Stils zu vermitteln. Er geht immer und wirkt dennoch nie langweilig.

2. Das Etuikleid: Es steht für zeitlose Eleganz und darf in keinem Kleiderschrank fehlen: Das Etuikleid zaubert eine wunderschöne Silhouette und wirkt dabei aufregend ohne aufzureizen. Damit eignet sich dieser Fashion-Allrounder nicht nur für ein festliches Event oder die Cocktails am Abend, sondern auch für den modernen und eleganten Business-Look.

3. Die weiße Bluse: Die klassische weiße Bluse kann am Tag, am Abend und in der Nacht echte Styling-Wunder vollbringen. Im Büro wirkt sie zugeknöpft und ordnungsgemäß getragen edel und seriös. Am Abend können die oberen Knöpfe geöffnet und die Ärmel hochgekrempelt werden – es entsteht ein lässig-eleganter Look. Für die wilde Partynacht kann aus der konservativen Bluse ganz einfach ein stylisches It-Piece werden: dazu einfach oben aufknöpfen und die Schultern freilegen, fertig ist die angesagte Off-Shoulder-Bluse!

DU SUCHST NACH INSPIRATION? ENTDECKE UNSERE TREND-SEITEN