Mäntel

Parkas für Herren

Marke
Abercrombie & Fitch adidas Originals AllSaints Alpha Industries Armani Exchange ARMEDANGELS Barbour (alle) Barbour Barbour International™ Be Edgy Benetton Billabong Black Kaviar Blauer Bomboogie BONOBO Jeans Brave Soul Brax Brixtol Brooklyn's Own by Rocawear Burton Burton Menswear London C.P. Company Calvin Klein (alle) Calvin Klein Calvin Klein Jeans camel active Carhartt WIP Cars Jeans Casual Friday Cayler & Sons CELIO Chasin' Christopher Raeburn CLOSED Converse DC Shoes Denham Derbe Didriksons Diesel Dreimaster Dry Laundry DRYKORN Dstrezzed edc by Esprit Element Elka Elvine Esprit (alle) Esprit Esprit Collection Filippa K French Kick G-Star GAP Gipsy Goosecraft Guess HARRINGTON Hilfiger Denim Hollister Co. Holzweiler Homebase HUGO Hunter Icebound INDICODE JEANS J.LINDEBERG Jack & Jones Jack Wolfskin Jan Vanderstorm Joop! (alle) JOOP! JOOP! Jeans K-Way khujo KIOMI Knowledge Cotton Apparel Kronstadt Lee Levi's® Loreak LOYALTY & FAITH LTB Lyle & Scott Maharishi Makia Mango Marc O'Polo (alle) Marc O'Polo Marc O'Polo DENIM MARCIANO LOS ANGELES Merc Michael Kors Minimum Mo Naketano Napapijri New Look Nudie Jeans O'Neill Obey Clothing Only & Sons Packmack Patagonia Patrizia Pepe Penfield Pepe Jeans Petrol Industries Pier One Produkt PS by Paul Smith Puma Q/S designed by Quiksilver Rains Redefined Rebel Redskins Refrigiwear Replay Roosevelt RVLT s.Oliver (alle) s.Oliver RED LABEL Samsøe & Samsøe Sasta Schmuddelwedda Schott NYC Scotch & Soda Selected Homme SIKSILK Sixth June Solid Strellson Suit Superdry Teddy Smith The Editor Tiffosi Tigha Timberland Tom Tailor (alle) TOM TAILOR TOM TAILOR DENIM Tommy Hilfiger (alle) Tommy Hilfiger Topman True Religion Tuffskull U.S. Polo Assn. Urban Classics Vans Versus Versace Volcom Weekday Whyred Won Hundred YMC You Must Create YOURTURN
Preis
34
34
700
700
Sondergrößen
Anlass

575 Artikel

Sortieren nach:
Seite 1 von 7
CROSSFIRE - Parka - army khaki JJVARCTIC NOOS - Parka - rosin Parka - black FISHTAIL - Parka - olive WOODLANDER - Parka - 675 ONSESKIL - Parka - deep depths JJVARCTIC NOOS - Parka - sea turtle PASSENGER - Parka - phantom Parka - black COATED POPLIN - Parka - black Parka - olive Parka - dark green FISHTAIL - Parka - olive night EXPEDITION - Parka - black Parka - olive night W-FOLK OVERCOAT - Parka - 900 RON - Parka - dark green JJVARCTIC NOOS - Parka - caviar Wintermantel - dark green Parka - charcoal marl CLASH - Parka - cypress JCOJAGER - Parka - black Parka - nero Parka - dark blue Parka - leaf green ADAM - Parka - army JORFOUR - Parka - total eclipse W-VUNTUT - Parka - 900 STARGET - Parka - mud Parka - black WASHED - Parka - blue CARTER - Parka - black JCOJAGER - Parka - forest night Wintermantel - dark blue TECH - Parka - green RIKKART - Parka - olive NEVIS - Parka - black FISHTAIL - Parka - navy BERDEN - Parka - blue STARK - Parka - eclipse navy Parka - black TECH - Parka - blue WOODLANDER - Parka - dark blue SAMUEL - Parka - black Parka - dark navy SURPLUS - Parka - black STARGET - Parka - black Wintermantel - black Parka - black MERAT - Parka - olive WASHED - Parka - green Parka - olive DOUBLE LAYER HYDRUS - Parka - midnight Parka - black Parka - super dark navy SHNCLASH 2-IN-1 - Parka - black ZONE - Parka - black SKIDOO OPEN LONG - Parka - black Parka - black TECH - Parka - black

Rebel with a style. Dass es Herren Parkas von der Bürgerschreck-Uniform der 1970er Jahre zum Mainstream-Item geschafft haben, ist nicht nur adaptionsgeschickten Designern zu verdanken. Sondern auch seinen überzeugenden Eigenschaften.

P wie Parka, P wie praktisch. Ursprünglich trugen ihn Völker jenseits des Polarkreises, zusammengenäht aus Fellen und Leder. Das Wort ‚Parka‘ leitet sich vom Wort der Inuit für ‚warm‘ ab - und genau das ist eine der großen Stärken des Parkas: Er hält wunderbar warm. Oft mit heraustrennbarem Innenfutter und abnehmbarer Kapuze ausgestattet, passt er sich individuell der Witterung an. Besonders kuschelig sind Modelle mit Fellbesatz oder Daunenfütterung. Der imprägnierte Stoff hält Wind und Regen ab. Ein weiteres Erkennungszeichen: Taschen, ganz viele Taschen!

Coole Wärmespender: Herren Parkas

Diese Benefits des Parkas machte sich später das Militär zu Eigen. Von daher rührt bis heute noch der Hang zu Tarnfarben wie Khaki und Oliv. Dunkelblau oder helles Beige verpassen der Military-Jacke einen schicken Twist. Ab den 1960er Jahren wurde der Parka in Kreisen jugendlicher Rebellen und Studenten beliebt. Und wehe, das spießbürgerliche Umfeld sagte ‚Anorak‘ zu dem guten Stück!

"Der Parka ist der Teenager unter den Jacken." - deutscher Autor und Journalist Tobias Rüther in der FAZ

Auf jeden Fall ein lässiges Teil - und damit etwas für die Freizeit. Der Business-Anzug darunter ist ein Stilbruch, den selbst das größte modische Selbstbewusstsein nicht besser macht - auch wenn die Mods damals den Parka zum Vespa-Fahren so getragen haben. Casual gestylt funktioniert der Parka immer noch am besten, etwa zu leichten Sweatern, karierten Holzfällerhemden und Jeans. Besonders gut passt der lockere Parka-Schnitt zu Slim-Fit-Modellen. Modelle mit Tunnelzug an der Taille bringen eine schlanke Figur zur Geltung. Der klassische Parka steht allerdings allen Typen. Dazu noch derbe Biker-Boots oder sportliche High-Top-Sneakers und fertig ist ein zeitgemäßer Parka-Look!

Das passt dazu: