Mäntel

Wintermäntel für Herren

Preis
94
94
330
330
Muster
Innenfutter

26 Artikel

Sortieren nach:
Seite 1 von 1
Parka - olive Parka - black

Die kalte Jahreszeit und ihr Schmuddelwetter stilvoll - und vor allem warm - zu überstehen, dabei hilft der Herren Wintermantel. Ein Partner-in-Style mit Zusatzfunktion!

Regen, Schnee oder eiskalter Wind? Können uns nichts anhaben, wenn wir ihn anhaben: einen warmen Wintermantel. So zuverlässig wie der Reifenwechsel bricht meist ab November seine Zeit an. Dann werden Lederjacke, Trenchcoat und Co. für mehrere Monate eingemottet und stattdessen der lange Anorak hervorgeholt. Mit warmer Fütterung (unser Favorit: leichte Daune) trotzt er jeder winterlichen Witterung. Über dem Zipper sorgt oft eine Blende mit Druckknöpfen für zusätzlichen Windschutz. Besonders kuschelig wird’s mit Kunstfell-Besatz an der Kapuze oder am Kragen. Seitentaschen bieten Platz für kalte Hände - oder für die Handschuhe. So hilft der Wintermantel durch raue Zeiten.

"Humor ist der Wintermantel der Existenz." - deutscher Philosoph Gottfried Edel

Für das Extra-Plus an Wärme schauen sich moderne Winterjacken mitunter was bei der Funktionsbekleidung ab. Softshell oder weiches Fleece-Futter machen sie winterfest. In einer praktischen Innentasche verstaut, muss auch dein Smartphone nicht frieren. Rippbündchen an den Ärmeln und ein Tunnelzug am Saum geben frischen Böen keine Chance.

Wärmewunder: Herren Wintermantel

Designs gibt es für Wintermäntel zahlreiche. Den englischen Landadeligen eiferst du mit einem Modell mit Rauten-Stepp nach. Statt zu Gummistiefeln und Reiterhosen trägst du sie ganz urban zu Jeans und Bikerboots oder zu Chinos und Oxford-Schnürern. Ein Stepp-Mantel eignet sich auch als Darüber zum Office-Outfit, stilecht mit schickem Schal im Tartan-Muster. Ein lässiges Freizeit-Teil ist eine Winterjacke im Parka-Stil. In Military-Dunkelgrün und mit zahlreichen Taschen ausgestattet, ist sie überaus alltagserprobt. Auch eine spontane Schneeballschlacht ist da drin!

Das passt dazu: