Schuhe

Herren-Stiefel

Ab ins Boot(s) Camp! Schnürstiefeletten im 90er-Style sind die besten Begleiter für deinen entspannten Casual Look mit Jeans und Karohemd. Etwas smarter wirken Chelsea Boots aus Wildleder – perfekt zur Anzughose.
Größe
Marke
Preis
Farbe
Muster
Saison

1 064 Artikel

Sortieren nach:
Nach Größe filtern
35.5
36
37
38
38.5
39
39.5
40
40.5
41
41.5
42
42.5
43
43.5
44
44.5
45
45.5
46
46.5
47
47.5
48
48.5
49
49.5
50
51
52
35.5
36
37
38
38.5
39
39.5
40
Seite 1 von 13

Deine beste Begleitung bei schlechtem Wetter: Boots sind komfortabel, praktisch und sehen auch noch toll aus. Ob mit Schnürung oder ohne, sportlich oder elegant, machst du damit immer einen guten Eindruck. Herrenstiefel sind die Art von Schuh, die deinem Auftreten Geradlinigkeit verleihen. Im Vergleich zu anderen Schuhformen strahlen sie besonders viel Männlichkeit, Selbstbewusstsein und Reife aus. Und nicht zuletzt natürlich Stilgefühl.

Boots, die klassische Wahl des Mannes

Vor allem die klassischen Modelle aus echtem Leder sind treue Begleiter über Jahre hinweg: Sie sind nahezu unverwüstlich und es kommt ihnen sogar zugute, dass sie etwas verwaschen, zerknautscht und einfach nur "used" aussehen. Jeder deiner Schritte prägt deine Herren-Boots und macht sie zu einem unverwechselbaren Paar Schuhe. Ein weiteres Must-have sind die Chelsea-Boots. Ohne jegliche Schnürung kannst du in sie schnell reinschlüpfen und dich auf den Weg machen. Was zu Boots passt? Im Grunde genommen alles. Am besten kommen sie aber mit einer Jeans und einem simplen T-Shirt oder Pullover rüber. Denn Herrenstiefel sind etwas, das garantiert immer lässig aussieht.

Das richtige Stiefel-Verwöhnprogramm

Wenn deine Männerboots zu deinem Lieblingsschuh werden sollen, dann solltest du ihnen auch die nötige Aufmerksamkeit zukommen lassen. Üblicherweise sind Stiefel für Herren aus echtem Leder gemacht, glatt oder rau. Ersteres pflegt man mit einem feuchten Tuch und einer Leder-Pflegecreme danach. Außerdem sollte man sie immer nach dem Tragen gut trocknen lassen, am besten mit Zeitungspapier ausgestopft, damit sie ihre Form behalten. Gleiches gilt für Raulederschuhe, allerdings dürfen sie nur mit einer Bürste und einem speziellen Spray für Nubuk- und Rauleder geputzt werden.

Entdecke auch bei Zalando: