Stiefel

Overknees

Farbe
Preis
40
40
530
530
Größe
Anlass
Kollektion
Schaftweite
Schafthöhe
Obermaterial
Schuhspitze
Verschluss

51 Artikel

Sortieren nach:
Seite 1 von 1
Overknees - bison Overknees - black BERTHA - Overknees - asfalto Overknees - black Overknees - black Stiefel - black Overknees - almond High Heel Stiefel - black High Heel Stiefel - black Overknees - black Overknees - black Overknees - black BLAZIN - High Heel Stiefel - black KYRA - Overknees - black Overknees - black BLAZIN - Overknees - navy DOMBRE - Overknees - black Overknees - nero Overknees - black Overknees - dark grey Overknees - navy Overknees - black Stiefel - black Overknees - hazel Overknees - cognac Overknees - grey YULE - Overknees - black Overknees - nero RHEA - Overknees - black High Heel Stiefel - black JOHN - Overknees - black Stiefel - black Keilstiefel - black Overknees - black Overknees - grey antic Overknees - testa di moro

Kein Grund, um "Pretty Woman" anzustimmen! Die Schmuddelecke haben Overknees längst hinter sich gelassen. Stattdessen avancieren sie zum It-Piece für überraschend schicke Styles.

Overknees sind die absolute Königsklasse der Stiefel. Viele trauen sich nicht drüber, befinden sie für wenig alltagstauglich. Zumindest letzteres hat eine gewisse Berechtigung, da Overknee-Stiefel immer ein Statement setzen! Eine gute Portion Sexiness ist ihnen ebensowenig absprechbar. In anderen Worten sind sie ein überstreifbarer Wow-Effekt, mit dem dir die Blicke garantiert sind. Modemut ist ein unverzichtbares Accessoire, um Overknees zu tragen. Denn für kaum ein anderes Schuhmodell gilt so sehr wie für den Overknee, was Schuhdesigner Christian Louboutin bemerkte:

"A woman carries her clothes. But the shoe carries the woman." - Christian Louboutin

Moderne Overknees sind eine Art ‚Nebenwirkung‘ der Mini-Mode der 1960er Jahre. Am wirkungsvollsten stylst du sie wohl noch immer dazu. Jedenfalls dann, wenn eine Party ansteht. Zu diesem Anlass darf es auch der Stiletto-Heel sein. Ansonsten lieber Blockabsatz, das wirkt weniger, naja, eh schon wissen. Bei Overknee Boots ist Mut zur Lücke angesagt, soll heißen Abstand halten zwischen Saum und Stiefel. Außer natürlich, du trägst sie im Büro (ja, selbst dieses Territorium haben Overknees mittlerweile erobert). Gegen ein Herunterrutschen hilft eine eng anliegende Passform, mit Ausnahme von den Schaftenden. Einschneiden in die Oberschenkel ist nämlich nicht nur unbequem, sondern auch unschön.

Style, übers Knie gelegt: Overknees

Weniger ist mehr! Oft gehört, können wir es aber bei Overknees gar nicht genug betonen. Deshalb lassen wir das Dekolleté zuhause und kombinieren zu hochgeschlossenen Tops. Wer es weniger nackig bevorzugt, zieht Overknees mit blickdichter Strumpfhose an. Monochrome ist hier ein heißer Tipp, Hautfarben hingegen ein No-Go. Durch edle Basics wie Blazer oder schlichte Shiftkleider erhält der Overknee Klasse. Die andere Option wäre Downdressing mit Casual-Strick. Flache Absätze und Rauleder schalten noch einen Gang zurück. Geht doch!

Trends, die wir lieben: