Nachtwäsche & Loungewear für Damen

Beliebteste Filter
sizes
brands
Farbe
Preis
Obermaterial
Nachhaltigkeit
Lizenzierte Charaktere
3 849 Artikel

Bequem und erotisch zugleich: finde deine Nachtwäsche

Satin, Seide, Samt oder Baumwolle – was Pyjamas und Nachtwäsche angeht, hast du eine denkbar große Auswahl. Die Modelle reichen dabei von bequem und kuschlig bis hin zum verführerischen Negligé-Look. Du entscheidest dich einfach für deinen persönlichen Stil und genießt stets ein angenehm sanftes Gefühl auf der Haut.

Zu den Klassikern zählen die zweiteiligen Pyjamas. Sie bestehen sehr oft aus nachhaltig gewonnener Baumwolle. Diese sorgt für keine Irritationen auf der Haut und garantiert somit für einen angenehmen ruhigen Schlaf. Dabei hält dich der Stoff warm und lässt gleichzeitig Schweiß schnell nach außen entweichen.

Freue dich bei Nachtwäsche auf viele Designs

Zu den beliebtesten Nachthemden und Pyjamas gehören die kurzen Modelle aus Seide und Satin. Sie sind besonders weich und strahlen einen fein glänzenden Look aus. Meist werden sie mit dünnen Trägern gefertigt, sodass die Oberteile so wenig wie möglich stören.

Einen unwiderstehlichen Reiz mit ganz viel weiblichem Charme strahlen dabei die Babydoll-Modelle aus. Hier weitet sich der Rock bereits kurz unter der Brust und bietet viel Freiraum für den Bauch. Gleichzeitig kommt das Dekolletee etwas stärker zur Geltung. Diese Nachtwäsche ist somit nicht nur funktional, sondern auch verführerisch. Ein etwas weiter geschnittenes längeres Höschen rundet das Gesamtbild ab.

Trendige Nachtkleider in verschiedenen Farben

Es gibt aber auch etwas klassischer gestaltete Nachtkleider, die in einem dezenten Schwarz, manchmal mit Unterrock, verspielten Rüschen und etwas Spitze daherkommen. Der Stoff ist an einigen Stellen wie am Rockabschluss oft leicht transparent. Je nach individuellem Geschmack entscheidest du dich dabei für breitere oder für Spaghettiträger.

Eine unkonventionelle Art von Nachtwäsche sind die leichten Kimonos. Sie versprühen einen Hauch von Japan und werden meist auch mit fernöstlichen Mustern gestaltet. Als Material verwenden die Hersteller oft Satin. Die Kimonos eignen sich vor allem gut als lockere Überzieher vor dem Schlafengehen oder am Morgen nach einer wärmenden Dusche.