Bekleidung

Damenhosen

Beinfreiheit bleibt: Mit Culottes, Palazzo-Pants und Bundfalten-Hosen bist du weiterhin up to date. Mindestens genauso stylish: Cropped-Pants und Ankle-Jeans, die mit gekürztem Saum deine Knöchel betonen.
Größe
Marke
Preis
Farbe
Länge
Sondergrößen

8 363 Artikel

Sortieren nach:
Nach Größe filtern
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
46
48
50
52
54
56
XS
S
M
L
XL
23
24
25
26
27
28
29
30
Seite 1 von 100

Du weißt schon genau, wie dein Outfit aussehen soll, doch dann öffnest du deinen Kleiderschrank und weißt irgendwie doch nicht, welche Hose jetzt am besten zu welchem Shirt passt. Wir helfen mit dem Styling-Guide durchs Hosen-Labyrinth.

Hast du schon einmal darüber nachgedacht, wie absurd es ist, dass sich Frauen das Recht auf Hosen erst einmal erkämpfen mussten? Als Marlene Dietrich als erste Frau in einem Spielfilm eine Hose trug, war das ein Skandal und heute… Heute tragen wir die bequemen Unterteile weitaus häufiger als die eigentlich für Frauen vorgesehenen Röcke.

Unsere Loved Shapes der Damen Hosen

Chinos: Einst waren die leichten Baumwollhosen zur Leinenbluse und den Römersandalen die Lieblinge für den Sommer. Mittlerweile sind sie allerdings wahre Streetstyler und das vor allem im XXL-Look zum Oversized-Pulli und Loafer. Elegant wirken Chinos Ton in Ton zu einem Blazer, einer Bluse und High Heels.

Stoffhosen: Die Office-Klassiker haben einen Sprung von der Chefetage auf die Modestraßen gemacht. Mit auffälligen Prints lassen sie sich super im Muster-Mix tragen, schlicht in Schwarz am besten zur Seidenbluse und High Heels, in Grau oder Blau im Preppy-Style zu Loafer.

Shorts: Sie sind für den Sommer gemacht, ganz klar! Allerdings gibt es selbst hier enorme Unterschiede. Badeshorts trägst du am Strand, Jeans lässig zu Sneakern und einem Top, die Highwaist-Shorts elegant zur Bluse und Wedges. Dein Best Buy: Eine Bermuda-Shorts.

Leggings: Kombiniere eine Leggings immer zu formumspielenden, weiten Silhouetten! Ausnahmen sind lediglich Lederleggings und Sport-Tights.

Jumpsuits: Früher Arbeitsbekleidung, heute It-Piece. Einen klassischen, eleganten Jumpsuit kombinierst du am Abend immer zu High Heels und elegantem Schmuck.

Jogginghosen: Vorbei sind die Zeiten, in denen Jogginghosen lediglich im Gym getragen wurden. Heute stylst du sie in dezenten Farben und schmalen Silhouetten zur Bluse und High Heels. Trau dich!

Wie wäre es damit:

Damen Hosen

Für alle Fans von Pants

Lange Zeit waren sie eine reine Männerdomäne. Heute werden Hosen bei uns Ladies dafür umso mehr geschätzt und modisch gefeiert! Kein kleines Lüftchen kann sie so einfach hochwehen, stattdessen betonen sie enganliegend die Silhouette der Beine oder umspielen diese durch eine luftige Weite.

Neben angesagten Trendmodellen wie Schlaghose, die du zum gestreiften Rippstrickrolli à la 70s trägst, oder Cropped Pants kannst du in Sachen Damenhosen auch immer auf klassische Basic-Varianten setzen. Zeitlos wie sie sind, passen Skinnies, Stoff- und Lederhosen zu den unterschiedlichsten Looks und geben dir Kombinationsmöglichkeiten en masse.

Tipps zu den absoluten Must-haves in puncto Damenhosen

Wie kombiniere ich Skinny Jeans?

Die Skinnies begeistern mit absoluter Wandlungsfähigkeit: So trägst du sie mal zu Blazer und Schnürern für einen coolen Office-Look, mal zu Sweatshirt und Sneakern für einen entspannten Freizeit-Style und mal mit Crop Top und Heels im Club. Sie haben sich deshalb mittlerweile einen festen Platz im Kleiderschrank ergattert. Denn die Röhrenjeans schmeicheln deiner Figur, indem sie sich wie eine zweite Haut um deine Beine legen und diese so in Szene setzen.

Wie kombiniere ich lockere Stoffhosen?

Wenn du deine Beine nur leicht umhüllen willst, dann greifst du zu einer schönen, luftigen Stoffhose. Mit dieser setzt du auf eine Extraportion Lässigkeit. Trage ein Paar mit Print beispielsweise zu Sandalen und einem schmalen Tank Top für ein gewisses Urlaubsfeeling. Unifarbene Modelle können auch mit Pumps und einer zarten Rüschenbluse elegant gestylt werden.

Wie kombiniere ich Lederhosen?

Auch Lederhosen sollten zum Standart-Sortiment in deinem Kleiderschrank gehören. Sie sind sexy, modern und cool und somit nicht nur Rock-Ladys vorbehalten. Auch sie kannst du entweder schick mit High Heels und einem luftigen Top stylen oder du mixt sie mit lässigen Pieces wie einem lockeren T-Shirt und Slippern.