Es soll Taschen regnen! In klein, in groß, in bunt oder Schwarz, verspielt oder edel. Ob Crossover-Form, Clutch, Tote-Bag oder Bucket Bag, Handtaschen geben dir ein modisches Update. Sie können ein Outfit chic oder leger aussehen lassen. Es kommt ganz auf die Details an. Mit verschiedenen Formen, Fransen, auffälligen Reißverschlüssen oder Gold-Applikationen wird es diese Saison besonders spannend. Die Tasche ist unser täglicher Begleiter. Manchmal ist sie praktisch, manchmal kommt sie ganz als modisches Accessoire zum Einsatz. In dieser Saison ist der Begleiter von Abro aus Leder sowohl in schlichten als auch auffälligeren Varianten angesagt. Mal mit bunten Mustern, mal ganz minimalistisch. Aber immer für Frauen, die ihr Leben im Griff haben!

Trend-Watch: Drei It-Bags von Abro

Der Shopper: Nicht nur hübsch anzusehen, sondern ziemlich praktisch! Die Abro Shopping-Bag lässt dich problemlos deine Utensilien transportieren - ob Smartphone, Puder oder die essenzielle Wasserflasche, hier hat alles Platz. Ein besonderer Hingucker sind Bags in Halbmond-Form. Auch angesagt: Eckige Schnitte mit kurzem Henkel oder Trapez-Formen. Zum Lederliebling in Schwarz, Taupe und Nude passt ein schlichtes Maxikleid, lange Weste und feste Slipper.

Clutch: Du hast deine Tasche gerne fest im Griff? Dann ist die Clutch von Abro die richtige Wahl. Das handliche Accessoire in überschaubarer Größe bietet zwar nicht viel Stauraum, überzeugt aber mit charmantem Design. In Metallic-Optik oder aus glänzendem Leder ist die Mini-Tasche voll im Trend. Hierzu wählst du spitze High Heels und ein schlichtes Etuikleid.

Crossover-Bag: So kannst du deine Tasche lässig an der Hüfte baumeln lassen. Der kleine Extra-Henkel wird zur Dekoration. In eckiger oder Beutelform unterstreichen die Accessoires den legeren Freizeitlook. Zur schlichten Crossover-Tasche kombinierst du eine dunkle Skinny Jeans, einen Trenchcoat und XL-Hut.

Wie wäre es damit: