Um den Finger gewickelt - oder sollten wir eher sagen um den Hals - haben uns diese schicken Designer-Schals und Tücher. Ob zurückhaltender Begleiter oder wärmender Farbtupfer im Outfit, sie geben einem Outfit Klasse und Eleganz. Ihre militärische Vergangenheit merkt man den kuschelweichen Halsschmeichlern gar nicht mehr an, stimmt’s? Lange bevor sie die Mode für sich entdeckte, waren Halstücher und Schals fester Bestandteil der Uniform. Mit unterschiedlichen Bindemöglichkeiten und Knotentricks peppten Pfadfinder, Militärangehörige und Pioniere ihre Uniformen auf.

Accessoires mit Geschichte

Doch das ist längst Modegeschichte. Heute haben Männerdesigner das Zepter fest in der Hand. Ihre Schals und Tücher schmücken dich bei vielen Gelegenheiten. Ob aus Wolle mit Cashmere, aus leichter Seide oder cooler Baumwolle, wie Fähnlein Fieselschweif bindet kein Mann sein Tuch. Lieber schon locker um den Hals gebunden, mit den Enden vorne auf der Brust oder für einen flotten ‚Busy‘-Effekt rücklings über die Schulter.

Designer-Schals & Tücher: beliebte Accessoires des modeaffinen Mannes

Eine der vielen positiven Attribute eines Gentlemen ist sein Know-how, was den Kleidungsstil angeht. Die Meisterklasse: der weiße Seidenschal zum Frack oder Anzug. Doch nicht nur am Opernabend haben Designer-Schals und Tücher Konjunktur. Welcher Designer-Schal oder welches Tuch trifft deinen Stil am besten? Der weiche Cashmere-Schal mit klassischem Karomuster, der feinglänzende Seidenschal mit Fransen in Bordeaux-Tönen oder doch das bunte Print-Mix-Tuch aus leicht-luftigem Baumwoll- oder Leinenstoff für laue Sommernächte? Verleihe deinen Outfits im Handumdrehen das gewisse Etwas: Mit gekonnt gestylten Designerschals und Tüchern sticht dein Outfit aus der Menge heraus.

Wir tragen auch: