Damen Schweiß- & Stirnbänder

Beliebteste Filter
57 Artikel

So bleibst du immer cool mit Schweißbändern

Nicht nur in Musikvideos, sondern auch im echten Leben sind Schweißbänder eine coole Sache. Im wahrsten Sinne des Wortes. Egal, was dich zum Schwitzen bringt, eine intensive Work-out-Session oder die Sonne auf dem Open Air Festival: Schweißbänder sind immer eine gute Wahl. Sie sorgen dafür, dass der Schweiß dir nicht ungehindert über die Haut läuft. Das Material der Schweißbänder saugt die Feuchtigkeit auf, sodass du ungestört in deinen Tag oder Abend starten kannst. Wichtig bei der Pflege der Schweißbänder ist, dass du sie regelmäßig wäscht. Da die meisten Schweißbänder zumindest einen Anteil an Synthetikfasern haben, trocknen sie meist schnell wieder und gehen auch beim Waschen nicht ein.

Mit Sport-Stirnbändern eine gute Figur machen

Wer gerne intensiv Sport treibt, für den sind Sport-Stirnbänder unverzichtbar. Wenn du dich auf eine neue Joggingroute oder das Erreichen eines persönlichen Rekords bei einer anderen Ausdauersportart fokussieren willst, ist die Anschaffung eines Sport-Stirnbandes genau das Richtige für dich. Die Oberfläche des Stirnbandes saugt entstehende Feuchtigkeit sofort auf und hindert Schweißtropfen dabei, dir in die Augen zu laufen. So hast du immer eine freie Sicht und wirst nicht abgelenkt. Wichtig bei der richten Wahl von Sport-Stirnbändern ist, dass du ein Material wählst, das zumindest zu Teilen aus Synthetik besteht. Die Faser transportiert die Feuchtigkeit von außen nach innen, so bleibt kein nasses Tragegefühl zurück. Außerdem trocknen Sport-Stirnbänder mit Synthetikanteil schneller. Wenn du es abends wäscht, ist es so am nächsten Morgen schon wieder voll einsatzbereit.

Es lebe der Sport – auch auf dem Laufsteg

Sportliche Kleidung und Accessoires wie Schweiß- und Stirnbänder sind nicht nur für den Besuch im Fitnessstudio oder auf dem Sportplatz geeignet. Auch in der Modewelt haben die Accessoires einen Platz! Schweißbänder im Retro-Design kannst du zu schmal geschnittenen Trainingsanzügen genauso tragen wie zu einem stylish bedruckten T-Shirt oder einem lässigen Crop-Top. Wer seine Haare gerne aus dem Gesicht trägt, kann sogar ein Sport-Stirnband zu seiner normalen Garderobe kombinieren.