Adiletten

Beliebteste Filter
172 Artikel

Der Hype um die Adiletten mit den drei Streifen

Entwickelt wurde der heute weltweit berühmte Badelatsch als Hygienemaßnahme zur Vorbeugung von Fußpilz, in den Duscheinrichtungen der deutschen Fußballmannschaft. Später wurde die Weiterentwicklung des Duschpantoffels von Athleten bei den Olympischen Spielen getragen. Die Form der Sohle sollte schon damals die Muskulatur unterstützen und auch heutzutage sorgt das übergreifende, konturierte Fußbett für einen angenehm, ergonomischen Sitz.

Die weltweit ersten Latschen mit nur einem Riemen kamen bei den Menschen so gut an, dass sie bereits 1972 in Serienproduktion gingen. Promis gingen vermehrt mit Adiletten vor die Tür und ließen sich mit ihnen fotografieren. Dadurch generierten die Latschen noch mehr Aufmerksamkeit und ein Hype, der zum Lifestyle-Produkt wurde, war geboren.

Shoppe deshalb noch heute Designer-Adiletten, mit den weltweit bekannten drei Streifen. Wähle, neben dem klassischem Schwarz-Weiß-Design aus unterschiedlichen Farbkombinationen – mit und ohne adidas Logo und erfrischenden Farben oder mit aufregend geblümter Musterung – deine neuen Lieblinge aus.

Die Geschichte von adidas

Einer der größten Sportartikelhersteller weltweit sitzt in und stammt aus Deutschland. Neben den weltbekannten Adiletten zählen bei adidas auch Sportklamotten und -Schuhe, Uhren, Accessoires, Kosmetik, sowie Brillen zum festen Sortiment.

Doch was heute Jahresumsätze in Milliardenhöhe einfährt, fing in einer provisorischen Waschküche klein an. Der Durchbruch von Adi Dasslers kleinem Unternehmen gelang 1954 durch den WM-Sieg der deutschen Fußballmannschaft. Diese spielte in adidas Sportschuhen, welche schon damals durch die innovativen Schraubstollen ein hohes Ansehen genossen.

Mit der Zusammenarbeit mit internationalen Sportprofis aus verschiedenen Sportarten eroberte Dassler schlussendlich die Branche. Dieser Erfolg sorgte ebenfalls dafür, dass adidas Schuhe und Klamotten langfristig in die Freizeitgarderobe, von Menschen auf der ganzen Welt, übernommen wurde.

Die modische Vielfalt der Adiletten

Über die klassischen Badelatschen hinaus sind die Adiletten heute in vielen modernen Schnittformen und Stilen erhältlich: Als geschlossener Halbschuh mit offener Ferse, im Stil einer Pantolette oder als Badesandalen, die schon fast an festes Schuhwerk erinnern – dank eines fixierenden Klettverschlusses am Sprunggelenk.

Die Verwendung von Kunststoff macht die Designer-Adiletten nach wie vor wasserabweisend und somit zum besten Begleiter für Strand, Dusche und heiße Sommertage. Der Klettverschluss macht die Sandaletten zu einem alltagsgebräuchlichen Weggefährten, um einkaufen zu gehen, sich in der Freizeit mit Freunden zu treffen, bequem in der Wohnung herumspazieren oder zur Arbeit zu gehen.

Geschickt kombiniert wird die neumodische Korksohlenpantolette mit einem luftigen Sommerkleid. So gehst du auch während der heißesten Sommertage angenehm durch den Tag. Und für die Männer bietet sich folgendes an: Braune Korksohle mit olivfarbenem Riemen kombiniert mit Jeans oder Shorts.