Haferlschuhe

Beliebteste Filter
40 Artikel

Haferlschuhe für den perfekten Auftritt im bayerischen Stil

Der Haferlschuh – auch Bundschuh genannt – ist einer der Klassiker aus der bayerischen Mode und gehört einfach zu Events wie dem Oktoberfest dazu. Seine Form ist sehr markant und geschmückt wird er oft mit einfallsreichen Mustern. Das bayerische Weiß und Blau kommt besonders häufig zum Einsatz.

Ursprünglich kommen die Haferlschuhe aus dem Allgäu und wurden vor allem als praktische Fußbekleidung für die Bauern verwendet. Der Erzählung nach wurden die Artikel um 1803 in Oberstdorf entwickelt und eroberten von hier aus die gesamte Alpenregion.

Heute sind die Schuhe vor allem ein schmuckvolles Accessoire im Alltag, bei Veranstaltungen und insbesondere beim Oktoberfest.

Breite Auswahl an Designs vom Bundschuh – für Events und Alltag

Das Schöne an den Haferlschuhen ist, dass du sie sowohl bei Events als auch im Alltag tragen kannst. Sie werden auf verschiedenste Weise designt und müssen nicht immer rein traditionell ausschauen.

So findest du viele Modelle im Lacklook, welche sich perfekt zu einer Hochzeit oder anderen offiziellen Anlässen tragen lassen. Selbst für Geschäftstreffen ist der ein oder andere Haferlschuh gut geeignet.

In den Sommermonaten wählst du ein eher flaches Modell. Wenn es kälter wird, kannst du dich für die Haferlschuhe mit einem hohen Schaft und dickem Futter entscheiden.

Haferlschuhe stehen stets für hohe Qualität

Was die Haferlschuhe im Besonderen ausmacht, ist die hohe Qualität. Schuhmacher, welche diese Produkte unter dem Label anbieten, setzen immer auf die besten Materialien.

Darüber hinaus kannst du dich auf eine hochwertige Verarbeitung freuen. Das betrifft allem voran die robusten Nähte, die den oberen Teil des Schuhs mit der Sohle verbinden. Hier geht selbst bei hohen Belastungen nichts kaputt.

Das Leder pflegst du natürlich konsequent mit einer passenden Politur. Des Weiteren kannst du das Eindringen von Wasser in die Poren mithilfe von Imprägnierungen verhindern. Diese sprühst du immer kurz vor dem Herausgehen mit den Schuhen auf.