Diese Saison dreht sich alles um Zehentrenner! Supermodels wie Gisele Bündchen sind schon längst Verfechterinnen der flachen Beinschmeichler und beweisen, dass ein schöner Schuh auch ganz ohne hohe Hacken auskommt. Mädels, legt eure Heels getrost zur Seite, die aktuellen Zehentrenner sind die perfekten Begleiter für heiße Sommertage!

Erste Reihe fußfrei: Auf der Überholspur mit dem Zehentrenner

Zehentrenner sind die Minimalisten unter den Schuhen und rücken den weiblichen Fuß in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Und das finden auch wir ziemlich cool! Flats sind nur was für Frauen mit Modelgröße à la Bündchen oder Nicole Kidman? Quatsch! Die stylishen Olsen-Twins oder Nicole Richie sind der beste Beweis, dass sich dieser Trend auch hervorragend für kleine Ladies eignet. Mit Badelatschen haben die neuesten Modelle längst nichts mehr gemein: Hochwertiges Leder trifft auf raffiniertes Design und macht damit so einiges her. Und das Schönste an Zehentrennern: Sie sind so bequem, dass wir sie am liebsten gar nicht mehr ausziehen möchten!

Zeigt her eure Füße ... Wie du deine Zehentrenner am besten kombinierst

Der luftige Zehentrenner ist der perfekte Begleiter für zarte Sommerkleider, Röcke und Shorts. Einen interessanten Kontrast bietet er zu langen Leinenhosen oder Jeans; perfekt für kühlere Tage, an denen du dennoch nicht auf deine Lieblinge verzichten möchtest. Go comfy! Aber Achtung: Zehentrenner verzeihen keine Pflegesünden! Ein perfekt gepeelter und pedikürter Fuß sowie seidenglatte Beine sind bei diesem Look ein absolutes Muss. Eincremen nicht vergessen! Fleißaufgabe: Besonders schön ist das Ergebnis, wenn du den Nagellack im selben Farbton deiner Sandalen wählst. Auf die Plätze, fertig, los!

Entdecke auch: