Was die Großen vormachen, können und wollen die Kids schon lange: Coole Denim-Styles, bedruckte Sweater oder lässige Beachwear. Vingino steht für stylische Mode für die kleinen Trendsetter, die den Ansprüchen von Kindern trotzdem gerecht wird. Schließlich steht bei ihnen nicht nur der modische Aspekt im Vordergrund, sondern auch der Praxistest will mit Tragekomfort bestanden werden.

Ob Mädchen oder Junge - auch Kinder wollen heute genauso angesagt sein wie ihre Eltern oder andere Styling-Vorbilder. Vingino hat sich das zum Anlass genommen und setzt auf unkomplizierte Streetwear für jedes Kind.

Style-Guide: Mit diesen Key-Pieces von Vingino zum Mini-Streetstyler

#Sweater: Egal, ob Mädchen oder Junge, Frau oder Mann - ein cooler Statement-Sweater gehört einfach in die Garderobe. Hier dürfen es für die kleinen Fashionistas auch gerne mal ein farbenfroher Flower-Print oder funkelnde Applikationen sein, während die Jungs eher auf die Anziehungskraft angesagter Metropolen setzen. Hinzu kommt, dass Sweater nicht nur stylisch, sondern auch super bequem sind.

#Denim: Auch eine angesagte Jeans darf für den perfekten Mini-Streetstyle-Look nicht fehlen. Unterschiedliche Waschungen oder Farben sorgen bei den Jungs für Abwechslung. Bei den Mädchen darf es hingegen verspielter zugehen: Florale Beschichtungen, Muster-Steppnähte oder farbenfrohe Umschlagsäume an den Beinen mischen das Denim-Spiel ordentlich auf.

#Beachwear: Im Sommer ans Meer oder im Winter ins Erlebnisbad - auch hier wollen die Kleinsten selbstverständlich modisch punkten. Coole Badeshorts in leuchtenden Farben und mit auffälligen Tunnelzugbändern sind das Must-have für die Jungs. Süße Bikinis oder Badeshorts für die Mädchen überzeugen hingegen mit verspielt femininen Drucken und Farben.

Dazu passend: