Vagabonds sind nicht einfach nur Schuhe, sie sind ein echtes Statement. Seit den 1960er Jahren gelten die Schuhe der Marke als Inbegriff für einen eleganten und doch lässigen Style. Ursprünglich in Italien gegründet, kommen die stylishen und stets modernen Designs der Marke seit 1994 aber aus Verberg, einem Ort an der schwedischen Westküste. Vagabonds sind Kult und wir lieben diese Schuhe aus dem hohen Norden.

mit Vagabond Schuhen leichtfüßig den Großstadt erobern

Irgendwie habens die Schweden einfach drauf; sie können nicht nur die spannendsten Krimis schreiben und Möbel herstellen, sondern vor allem auch großartige Schuge kreieren. Die in den 1960ern als Label für Herrenschuhe gegründete Marke ist eine echte Erfolgsgeschichte und lässt sich mit wenigen Worten treffend beschreiben: gute Qualität, faire Preise und trendige Designs. Es gibt nur wenige andere Schuhlabels, denen es ebenso gut gelingt wie der Marke aus Schweden Streetstyles aufzugreifen und in coole, trendige Schuhe umzusetzen. Das Motto dabei: Schuhe kreieren, die eine gelungene Kombination aus Form und Design sind. In ihren Anfangsjahren stellte die Marke ausschließlich Schuhe für ihn her, heute gibt es die coolen "Treter" auch für sie. Egal für welchen Vagabond-Schuh du dich auch entscheidest, mit ihrem außergewöhnlichen Stil verleihst du jedem Outfit eine lässige, unaufgeregte Note mit einem Touch Extravaganz - typisch schwedisch irgendwie.

Schuhe die sich deinem Outfit anpassen - Vagabond aus Schweden

Weiches Leder und eine hochwertige Verarbeitung machen Vagabonds zu genau den Schuhen, die man gar nicht wieder ausziehen mag. Wer einmal ein Paar dieser Marke besessen hat, wird nie wieder andere Schuhe tragen wollen. Jedes Jahr wird die bestehende Kollektion um weitere Modelle erweitert. Lässige Boots, elegante Schnürer oder schicke Pumps - Vagabond hat für jeden Typ und Anlass das richtige Modell.

Das könnte dich auch interessieren: