Lang / lang / Wie- / ge- / schritt / rück / seit / schließen! Twist and Tango beherrscht die trendige Schrittfolge des Fashion-Parketts und kommt dabei nicht aus der Puste.

Die Skandinavier sind für vieles bekannt, weniger allerdings für ihre Tango-Künste - möchte man meinen und irrt prompt. Das schwedische Göteborg beheimatet nämlich das angesagte Fashion-Label Twist and Tango. Das legt seit seiner Gründung 1995 eine heiße Mode-Einlage aufs internationale Fashion-Parkett.

Fashion ist Twist and Tango

Twist and Tango hat sich ganz der femininen Linie verschrieben. Dabei setzt das schwedische Label auf puristisch stylische Everyday-Fashion. Die Aufmerksamkeit liegt auf Kleidungsstücken und Prints, die das kreative Team von Twist and Tango auf dem restlichen Modemarkt vermisst. Die Firmenphilosophie sorgt für den spannenden Unterschied, schließlich ist Fashion nicht einfach Fashion. "Style is personal and fashion is the best way of expressing your personal style", lautet das Credo. Auf diese persönliche Note trifft man bei allen Kleidungsstücken der Twist and Tango Kollektion.

No risk, no fun: Twist and Tango!

Fashion, die Spaß macht. Das will auch Twist and Tango und widmet sich mit Hingabe der spielerischen Note. Mit der gewissen Portion Wagemut kombiniert das Label Stoffe, Designs, Farben und kreative Details. So werden Oberteile oder Jacken für den speziellen weiblichen Touch gerne auch mit Effektgarn durchwoben. Das glitzert und sorgt für einen freudig rasanten Pulsanstieg bei Frauen. Stoffhosen werden durch ihre Prints zu wirklichen Hinguckern. Dazu vielleicht eine Bluse und High Heels? Die Bügelfalte in der Stoffhose perfektioniert das elegante Finish. Eine Marke, bei der wir gerne zur Wiederholungstäterin werden: Oh let’s twist again!

Weitere Wintertrends: