Ob für einen spontanen Kurztrip in irgendeine Metropole, eine Geschäftsreise oder aber eine ausgedehnte Fernreise, mit den Koffern von Titan, verstaust du dein Gepäck stilvoll. Wir zeigen dir, warum du auch unbedingt einen solchen Koffer brauchst.

Titan ist eine deutsche Qualitätsmarke, die es seit über 30 Jahren gibt. Das Label steht für zeitloses Design und hochwertige Produkte. Geräumiger 4-Rollen-Trolley, robuste Hartschalenkoffer, bunte Reisetaschen oder coole Beauty Cases, für jede Art von Urlaub, gibt es von Titan die passende Tasche.

Ich packe meinen Koffer von Titan, weil...

...er so praktisch ist. Die Koffer von Titan besitzen mehrere, textile Trennwände mit Reißverschlüssen und Kreuz-Packgurte, die das verstauen deiner Lieblings-Pieces möglich macht. Die leichtlaufenden Doppelrollen der Titan-Koffer begleiten dich rasend schnell, auch wenn du gerade mal wieder zu spät dran bist. Ein versenktes TSA-Schloss sichert deine Schätze ab.

...es ihn in verschiedenen Größen gibt. Ganz egal, was du vor hast, die Koffer von Titan sind vielseitig. So gibt es diese im XXL-Format oder aber gerade so groß, dass du damit eine eintägige Geschäftsreise gut bewältigst. Wer seine Reisetasche lieber schultert, der setzt statt einem Koffer auf eine Soft-Bag.

...das Design so schön zeitlos ist. Mit einem Hartschalenkoffer von Titan machst du sicher nichts falsch. Sie sind aus Polycarbonat gefertigt und dadurch extrem leicht und widerstandsfähig. Die Shark-Skin-Oberfläche ist so konzipiert, dass Kratzer nicht sichtbar sind. Also kannst du deinen Koffer getrost aufgeben, ohne dass du Angst haben musst, ihn vermackt auf dem Gepäckband vorzufinden. Außerdem sind die Koffer in Unisex-Farben gehalten, sodass du ihn auch mal deiner besseren Hälfte leihen kannst. Unser Farb-Favorit ist übrigens Champagner, was auch sonst?

Das passt dazu: