Strümpfe

Leggings

Preis
9
9
100
100
Größe
Kollektion
Neue Produkte

52 Artikel

Sortieren nach:
Seite 1 von 1
Leggings - Strümpfe - black PURE MATT 50 - Leggings - Strümpfe - black Leggings - Strümpfe - marine Leggings - Strümpfe - COTTON TOUCH COTTON TOUCH - Leggings - Strümpfe - grigio ILLUSION - Leggings - Strümpfe - cassis ILLUSION - Leggings - Strümpfe - ivory THERMO POLAIRE - Leggings - Strümpfe - noir Leggings - Strümpfe - marine SEAMLESS - Leggings - Strümpfe - black SENSUAL VELVET - Leggings - Strümpfe - black Leggings - Strümpfe - black Leggings - Strümpfe - anthrazit Leggings - Strümpfe - braun PURE MATT 50 - Leggings - Strümpfe - black 3 PACK - Leggings - Strümpfe - schwarz Leggings - Strümpfe - black Leggings - Strümpfe - grey PURE MATT - Leggings - Strümpfe - black Leggings - Strümpfe - black Leggings - Strümpfe - black LOOK AT ME NOW - Leggings - Strümpfe - very black Leggings - Strümpfe - schwarz POSTNATAL SUPPORT - Leggings - Strümpfe - black AVA - Leggings - Strümpfe - black Leggings - Strümpfe - antique rose Leggings - Strümpfe - black OTTAWA - Leggings - Strümpfe - nero

Sie sind heute kaum aus unserer Garderobe wegzudenken, die Leggings. Bequem, weil super-flexibel, sind sie viel mehr als nur komfortable Hosen für Zuhause. Die Vielfalt an Designs und Materialien lässt es zu, dass du sie problemlos zu fast jeder Gelegenheit tragen kannst.

Die Variantenvielfalt von Leggings

Leggings waren früher im Grunde einfach sehr eng anliegende Strampelhosen. Heute sind sie weit mehr als das: Aus Baumwolle, Kunstfasern, Leder und anderen Textilien gemacht, liegen sie hauteng an und betonen somit die Beine, und zwar komplett bis zu den Fesseln. Oft sind sie sogar vollständig nahtlos und besitzen gar keine Gürtelschlaufen oder Taschen, was sie wesentlich von Skinny-Hosen unterscheidet. Außerdem gibt es Varianten für untendrunter: Sie sehen wie normale Strumpfhosen aus, haben allerdings keine Füße und sind in der Regel etwas dichter, was sie für kalte Tage perfekt macht.

Wie stylt man Leggings so, dass sie cool aussehen?

So unschlagbar die Leggings sind, kann man damit auch schnell mal ins modische Fettnäpfchen treten, wenn man sie nicht richtig kombiniert. Ein No-Go ist Durchsichtigkeit, sowohl vorne als auch hinten. Wenn man allerdings ein langes Oberteil, beispielsweise eine Longbluse oder einen Oversized-Pullover dazu anzieht und so die Hüftzone bedeckt bleibt, ist Transparenz kein Problem. Wer kräftigere Beine hat, sollte außerdem zu dichteren Varianten greifen, da diese sich nicht verformen und lange gut sitzen, aber auch der Figur schmeicheln. Auch eine gute Kombination: ein normales T-Shirt, darüber aber ein längerer Cardigan oder Blazer, der den Po verdeckt. Ein weiterer wichtiger Aspekt sind die Schuhe. Wählst du Absätze, egal, ob als Sandalette im Sommer oder Boots im Winter, wird so optisch das Bein gestreckt. Man kann dazu aber auch alle anderen Schuhe tragen, also auch Sneakers und flache Stiefel. Letztere sehen besonders als Overknees edel mit Leggins aus.

Entdecke auch bei Zalando: