Vicky und Kathi – zwei Top-Bloggerinnen, mit viel Erfahrung im Bereich Street-Style, helfen dir heute beim Styling von Sweartshirts! Alle Styling-Tipps und trendige Kombinationsmöglichkeiten gibt es bei Zalando.at!

Was seinen Ursprung im Fitness Studio und beim Sport findet, ist heutzutage längst zum absoluten Klassiker mutiert und vor allem in den letzten zwei Jahren vermehrt auf den Laufstegen zu sehen: Das Sweatshirt. Vor allem bei den Herren ist es ein beliebter Begleiter für den Alltag. Casual und cool, meist kombiniert mit Jeans und Sneakers.

Das Sweatshirt - ein Allrounder!

Der klassische Look mit dem Sweatshirt ist ein legerer Mix, perfekt für einen sportlichen Auftritt. Doch dank großen Designern ist jetzt auch der Sprung vom Sportplatz auf den Laufsteg geschafft. Sweatshirts und Hoodies sind aktuell mehr im Trend denn je und kommen auch abseits von sportlichen Aktivitäten ständig zum Einsatz.

“Sweatshirt unterm Sakko? Na klar! Vor allem für junge Herren lieben wir den Stilbruch zwischen casual cool und elegant!”

Wer stilbewusst ist, der trägt neuerdings die Sweatmode auch in Kombination mit eleganteren Teilen, wie zum Beispiel einem Sakko oder eng geschnittener Jeans und Anzugschuhen. Der bewusste Stilbruch schaut nicht nur gut aus, sondern ist vor allem in der kühleren Jahreszeit praktisch, da man nicht so schnell friert wie in einem normalen Hemd. Auch cool: Der “Preppy Style” - inspiriert von Schuluniformen und Privat Schools - Chinos, ein Polo unterm Sweatshirt oder sogar Hemd dazu. Fertig ist der amerikanische prep! Wer bei den Damen punkten will, der ist mit einem coolen Bad Boy Look wohl am besten beraten. Wir lieben die Kombination aus Kapuzen-Sweatshirt (vorzugsweise in Grau) und schwarzer Lederjacke. Dazu eine schmal geschnittene Blue Jeans, schwarze Lederschuhe und dunkle Sonnenbrille. Obwohl das Sweatshirt aktuell ein modisches Revival feiert, darf es natürlich seiner ursprünglichen Funktion ebenfalls treu bleiben. Für Fitness Studio, Joggen und Co. greifen wir nach wie vor gerne zum Sweatshirt als Begleiter beim Sport.

Dazu kombinieren wir lässig: