Let’s sweat! Als Begleiter zum schweißtreibenden Training haben sportliche Sweatjacken für Herren ihre wahre Bestimmung gefunden.

Dich cool aussehen lassen, ohne dich auskühlen zu lassen. Das ist die Hauptaufgabe der sportlichen Sweatjacke. Sie stabilisiert deine Körpertemperatur in der Aufwärmphase vor und beim Cool-down nach dem Sport. Wer hier schlampt, riskiert eine Muskelzerrung oder andere Verletzung. Die Funktions-Sweatjacke ist also auf Wärmeisolation ausgerichtet: mit Stehkragen oder Kapuze gegen Wind und Regen, mit seitlichen Einstecktaschen für warme Hände und anliegenden Bündchen für einen guten Sitz.

"A muscle is like a car. If you want it to run well early in the morning, you have to warm it up.” - US-Sprintstar Florence Griffith Joyner

I’m gonna make you sweat - not. Moderne Sport-Sweatjacken punkten vielmehr mit ihren atmungsaktiven Eigenschaften. Verwendet werden Polyester, Baumwolle oder Mischgewebe aus beidem. Viele Modelle sind sogar wasserabweisend und winddicht - abgestimmt auf die spezifischen Anforderungen verschiedener Körperzonen. Eine hohe Elastizität gibt dir volle Bewegungsfreiheit. Das aufgeraute Innenfutter hält dich an kühlen Tagen kuschelig warm. In der Pflege unkompliziert und dabei in der Funktion absolut verlässlich - so mögen wir unsere Trainingspartner!

Lässig: sportliche Sweatjacken für Herren

Vor allem in der Übergangszeit bewähren sich Sweatjacken in der Kombi mit Funktionsshirt. Ein offen getragener Reißverschluss gibt den Blick frei auf den coolen Print darunter. Zur Jogginghose ergibt die bequeme Sweatjacke ein perfektes Outfit fürs Workout - oder Chillout… Keine Frage, der Hoodie treibt sich auch abseits der Sportstätten herum. Als relaxter Freizeitlook zu Bluejeans, Sneakers und T-Shirt etwa. Schlichte, einfarbige Designs sind hier am wandelbarsten. Aber klar, dass echte Fans nicht auf die ‚Insignien‘ ihres Lieblingslabels verzichten wollen.

Das passt dazu: