Zalando verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.Ich stimme zu.
Bälle & Schläger

Sportbälle für Herren

113 Artikel

Sortieren nach:
Seite 1 von 2

What goes around comes around. Die Österreicher kicken, werfen, baggern und dunken mit Leidenschaft! Kein Wunder also, dass Sportbälle bei den beliebtesten Sportgeräten in der Oberliga mitspielen.

Damit das Training mit deinen Kumpels eine runde Sache wird, kommt es auf den Ball an. Je nach Sportart unterscheiden sich Bälle nämlich in Größe, Gewicht, Material und vielem mehr. Eine präzisere Ballkontrolle und exaktere Schüsse versprechen mehr Tempo und Spaß beim Match. Traditionell aus Leder handgenäht, sind moderne Sportbälle meist aus Synthetik oder Gummi. Vor allem für Outdoor-Ballsportarten wie Beachvolleyball sind strapazierfähige, wasserdichte Oberflächen mit verschweißten Nähten gefragt. Bälle von den führenden Sportmarken sind sorgfältig geprüft und bestechen durch ihre ausgezeichnete Qualität in puncto Flugverhalten und Co.

Bereit für die Bananenflanke: Fußbälle von Spitzenmarken

Die Wuchtel, das Laberl, das Bemmerl - wir Österreicher haben uns alle erdenklichen Namen für "das runde Leder" ausgedacht. Fußbälle sind nun mal die klare Nummer eins! Damit die FIFA einen Fußball als regelkonform anerkennt, muss er kugelförmig sein. Außerdem müssen das Gewicht zwischen 410 bis 450 Gramm und der Umfang zwischen 68 bis 70 Zentimeter liegen. Das klassische Design mit 20 weißen Sechsecken und zwölf schwarzen Fünfecken ist übrigens längst vom Neon-Trend in der Sportswear eingeholt worden. Ob mit Prints, gebrandet von deinem Lieblingsverein oder mit der Unterschrift deines Idols: Mit deinem Fußball bekennst du Farbe.

In Sachen Beliebtheit nie im Out: Sportbälle

Bleib am Ball! Damit deinem runden Trainingspartner nicht vorzeitig die Luft ausgeht, steht die korrekte Ballpflege an. Zur Reinigung wäschst du den Ball vorsichtig mit klarem Wasser oder milder Seifenlauge ab - schärfere Mittel können die Spezialbeschichtung beschädigen. Mit einer Ballpumpe füllst du per Hand Luft nach und gibst dem Ball wieder den richtigen Druck. Rein ins Ballnetz damit und ab zum Basketballplatz, aufs Fußballfeld oder in die Garageneinfahrt!

Mehr Inspirationen: