Hosen

Sportliche 3/4 Hosen für Herren

Preis
19
19
90
90
Größe

38 Artikel

Sortieren nach:
Seite 1 von 1
X-OVER - 3/4 Sporthose - black PARIS ST. GERMAIN - 3/4 Sporthose - midnight navy SQAD - 3/4 Sporthose - black 3/4 Sporthose - noir/blanc CORE 15 - 3/4 Sporthose - black/white PARIS SAINT-GERMAIN DRY SQUAD - 3/4 Sporthose - black/pure platinum CORE - 3/4 Sporthose - puma black SQAD - 3/4 Sporthose - armory navy/white/white 3/4 Sporthose - black XERT II - 3/4 Sporthose - seal grey CONDIVO 16 - 3/4 Sporthose - collegiate navy/blue MVP - 3/4 Sporthose - carbon MVP - 3/4 Sporthose - raw gold COMPRESSION - 3/4 Sporthose - black

Ja, wir wissen schon: Das Wort Kompromiss hören ehrgeizige Athleten gar nicht gern. Dieser zieht sie aber geradezu an: sportliche ¾ Hosen für Herren.

Du kannst dich nicht zwischen Shorts und langer Trainingshose entscheiden? Musst du auch nicht - ¾ Hosen für den Sport kommen da als halblanger Kompromiss gerade recht. Leichte, luftige Materialien machen den Übergangszeit-Allrounder sommertauglich. Mit ihrem Schnitt bis über die Knie bieten sie der besonders kälteempfindlichen Körperzone Schutz, auch vor UV-Strahlung, gegen die viele moderne Funktionsmaterialien mittlerweile einen Schutz integriert haben. Vor allem für Outdoor-Sportarten wie Wandern eignet sich die mittellange Sporthose daher ideal.

Sportliche ¾ Hosen für Herren machen beim Training mal halblang

Wo die ¾ Hose keine Kompromisse eingeht: bei der Funktionalität. In diesem Punkt sind synthetische Materialien der reinen Baumwolle - so sehr sie auch der Haut schmeichelt - weit voraus. Polyester und Co. leiten den Schweiß vom Körper weg und sorgen für ein trockenes Tragegefühl. Eingearbeitete Silberfäden hemmen das Bakterienwachstum und verzögern so die Geruchsbildung. Eng anliegende, reibungsfreie Sportswear arbeitet besonders effektiv und beschert dir dank Flachnähte oder weitgehend nahtloser Verarbeitung keine Druckstellen.

Mittellange Sporthosen - die goldene Mitte in Sachen Sportswear

Solche Tight-Modelle schätzen insbesondere Läufer und Radfahrer - letztere mit bequemer Polsterung am Gesäß. Oft kommt es eben doch auf die Details an. Etwa auf einen breiten Bund gegen das Einschnüren, reflektierende Elemente oder elastische, per Tunnelzug justierbare Beinenden. Oder Taschen für den Kleinkram wie den Hausschlüssel und das Smartphone. Schließlich willst du deinen Trainingserfolg mit deiner neuesten Fitness-App tracken!

Mehr Inspirationen: