Schuhtrends ohne Ende! Das ist das Spezialgebiet der niederländischen Brand SPM. Genau das Richtige für modeaffine Damen.

Patrick Maas heißt der Gründer und Eigentümer von SPM, der die Marke SPM Shoetrade 1994 in Waalwijk startete. Heute befindet sich der Hauptsitz in Nieuwkuijk - die Philosophie ist aber dieselbe geblieben: stets den neuesten Entwicklungen in der internationalen Modeszene auf den Fersen! Das Ergebnis sind ziemlich geniale ‚on-trend‘-Modelle, die trotzdem tragbar sind. Bei Material und Verarbeitung legt SPM großen Wert auf die hohe Qualität. Das gilt sowohl für das Echtleder als auch die täuschend echten Lederimitate.

OMG! - Eyecatcher-Schuhe von SPM

Unter Shoeholics ist SPM besonders bekannt für Stiefel und Booties. Ob sexy Rauleder-Overknees oder mit Samt bezogene Ankle Boots: Die Modelle von SPM zeigen durch stylishe Designs und Trendorientierung auf. Liebevolle Details, einzigartige Stil-Kombinationen und ungewöhnliche Farben von zartem Himmelblau bis dunkles Bronze sorgen bei Fashionistas für Schnappatmung. Und wenn wir dann auch noch mit Fakefur besetzte Slipper sehen, stehen wir vor lauter Freude kurz vor dem Herzkasperl…

Heiße Boots und coole Sneakers von SPM

Neben diesen hypertrendigen Hinguckern bietet SPM aber noch viele weitere, auch zurückhaltende Looks. Vom eleganten Ballerina bis zum sportlichen Sneaker. Wir versprechen: So einen dezenten Klassiker wie etwa beige Stiefeletten im Casual Chic wirst du wieder und wieder und wieder tragen. Zu Skinny Jeans und Karohemd im Herbstlook genauso wie zum Hippiekleid mit Schlapphut als Festival-Outfit.

Wir lieben auch: