Zalando verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.Ich stimme zu.
Sandalen

Schaftsandalen

92 Artikel

Sortieren nach:
Seite 1 von 2

Sie sind von keinem Laufsteg wegzudenken und Modebloggerinnen wie Andy Torres sind verrückt nach ihnen: Mit Schaftsandalen outest du dich als echte Fashionista. Tagsüber entspannt in Flats, abends hoch hinaus mit High Heels: Die Schaftsandale ist ein echter Rundumbegleiter und wir können nicht genug von ihr bekommen. Gut, dass sich Designer in dieser Saison voll und ganz auf unsere Fesseln konzentrieren.

Quo Vadis?

Römersandalen sind mittlerweile ein Klassiker, der sich schon seit Jahren jeden Sommer in vielfältigen Varianten durchsetzt: Während bewährte Modelle aus braunem oder schwarzem Leder so gut wie zu allem passen, setzen Modemutige farbige Akzente mit schimmernden Tönen in Bronze, Gold oder Silber. Die Materialien sind dabei genauso unterschiedlich wie die Modelle selbst und reichen von hochwertigem Leder bis zu Kork. Es gibt sie in allen Absatzhöhen, von sexy Stilettos bis zu entspannten Flats. Schaftsandalen umspielen die Knöchel und sehen besonders gut an schlanken Beinen aus. Frauen mit kurzen und kräftigeren Beinen sollten daher entweder ein Modell wählen, das die Beine optisch verlängert wie zum Beispiel Pumps mit hohen und breiten Absätzen.

Welche Outfits mag die Schaftsandale?

Luftige Römersandalen oder Flats im Ethno-Look kombinierst du am besten zu leichten Sommerkleidern oder frechen Shorts. Klassische Modelle aus Leder sind dabei echte Allround-Talente, die quasi universell einsetzbar sind. Fashion-Victims und Stadtindianer greifen zu ausgefallenen Varianten mit Federbesatz oder besticken Applikationen in bunten Farben. Dazu passen Accessoires wie bunte Armbänder und Fußkettchen. Im Büro punktest du mit halbhohen Modellen, die sowohl zum Rock als auch zu Hosen passen. Für verführerische Endlos-Beine sorgen Stilettos. Mit Modellen ab 10 Zentimetern ist dein großer Auftritt vorprogrammiert! Dabei muss es nicht immer das kleine Schwarze sein, denn hohe Schaftsandalen lassen sich auch hervorragend zu Skinny-Jeans oder schmal geschnittenen Leinenhosen kombinieren.

Entdecke auch:

Strandrock