Reinigungsprodukte für Herren

Beliebteste Filter
210 Artikel

Duschgel für ihn - vielseitige Düfte für jeden Anlass

Wasch mich! Und zwar mit Duschgels für Herren, die dich morgens erfrischen und abends entspannen. Dafür sorgen maskuline Düfte, frische Nuancen und ein samtig weicher Schaum.

Inspirierend, aufregend oder harmonisch - das Duschgel (Herren) in verschiedenen Nuancen

Ein Duschgel (Herren) kann herb oder sanft duften, erfrischen und belebend sein oder die Sinne beruhigen. Finde dein neues Shower-Erlebnis, das deiner Stimmung entspricht.

Duschgel (Herren) - Markendüfte inspirieren und beleben

Ein gutes Duschbad erfüllt verschiedene Funktionen. Es soll die Haut pflegen und nicht unnötig reizen. Dass es die Haut gründlich reinigt, versteht sich von selbst. Besonders nach einem anstrengenden Arbeitstag oder dem schweißtreibenden Work-out soll die Dusche dich beleben und erfrischen. Eine Pflegedusche ist gleichzeitig aber auch ein angenehmes Verwöhnprogramm. Viele Duschgels enthalten einen Extrakt, der herrlich duftet und die Sinne anregt. So wird die tägliche Dusche zu einer Auszeit, bei der du für einen kurzen Moment dem Stress entfliehen und die Seele baumeln lassen kannst.

Gezielte Pflege von angesagten Marken

Markenhersteller wie L'Oreál entwickeln duftende Duschgele, die Extrakte aus hochwertigem Ölen enthalten. Du kannst mit der Pflege nicht nur deine Haut, sondern auch deine Haare verwöhnen. In einigen Produkten sind Shampoo und Conditioner bereits enthalten. Entscheide dich für ein entspannendes Pflegeerlebnis von Kopf bis Fuß und greife zu einem Duschgel mit Fünffach-Pflegeformel. Unter der Dusche spendet es deiner Haut, deinem Gesicht und deinen Haaren wohltuende Entspannung und gleichzeitig eine gründliche Reinigung. So erhält deine Haut für den ganzen Tag den Extra-Kick an Feuchtigkeit, den sie braucht. Bye-bye, Pflegecreme. Nach dem Duschbad kannst du das Gel als Rasierschaum benutzen und mit viel Energie und einem tollen Duft in den Tag starten.

Duschgel für empfindliche Haut

Empfindliche Haut benötigt eine besonders intensive Pflege. Mitunter kannst du nicht jedes Duschgel benutzen. Wenn du weißt, dass du unter einer empfindlichen Haut leidest, ist ein parfümfreies Duschgel genau die richtige Wahl. Auf Duft musst du dennoch nicht verzichten, wenn du dich für ein Duschgel (Herren) ohne Extrakt entscheidest. Natürliche Inhaltsstoffe und Pflanzenextrakte verwöhnen dich mit ihren Aromen. Probiere unterschiedliche Duftnoten aus und entscheide dich für belebende und erfrischende Nuancen, wenn du in den Tag starten möchtest. Nimmst du dein Duschbad abends nach einem anstrengenden Arbeitstag oder nach dem Sport, sind beruhigende Extrakte die richtige Wahl. Ein harmonischer Duft spendiert dir eine kurze Auszeit. Diese Wirkung erzielen Inhaltsstoffe, die deine Haut nicht reizen.

Duschgel (Herren) mit natürlichen Inhaltsstoffen

Ein Duschgel aus einer Naturkosmetiklinie ist besonders hautfreundlich. Naturkosmetik trägt das Siegel, wenn sich in ihnen ausschließlich natürliche und naturbelassene Inhaltsstoffe finden. Dies bedeutet, dass es in den Produkten keinerlei chemische Stoffe gibt. Entscheide dich für ein Duschbad aus Naturkosmetik, wenn du eine sehr empfindliche Haut hast. Stoffe, die in der Natur vorkommen, reizen die Haut deutlich weniger als chemische Substanzen. Außerdem leistest du mit der Nutzung von einem natürlichen Shower Gel einen wichtigen Beitrag für die Umwelt, denn Naturkosmetik ist leicht abbaubar.

Duschbad vielseitig nutzen

Dein Duschbad ist nicht nur in der heimischen Dusche dein täglicher Begleiter. Du nutzt es nach dem Sport, nach dem Gang in die Sauna, aber auch auf Reisen. Viele Hersteller bieten speziell für die Reise kleinere Verpackungsgrößen an. Du kannst das Duschbad sicher verstauen, ohne dass es in deiner Tasche viel Platz benötigt. Gerade auf Flugreisen, bei denen du nur kleine Flüssigkeitsmengen mitnehmen darfst, ist das praktisch. Auch zum Austesten neuer Duftnuancen sind die Probiergrößen ideal.

Duftende Kreationen für deine Haut

Düfte regen wie kaum etwas anderes unsere Sinne und Gefühle an, daher soll dich ein Duft begleiten, der zu dir passt. Wusstest du, dass ein Parfum bei jedem etwas anders riecht? Es verbindet sich mit deinem individuellen Geruch. Die Duftnote ist beim Duschgel (Herren) daher meist das wichtigste Kriterium. Viele Männer bevorzugen einen herben, sehr männlichen Duft nach Holz, Moos oder Leder. Nach dem Duschen umhüllt er dich und begleitet dich für viele Stunden. Die Haut wird nicht nur optimal gepflegt, sondern sie duftet in einer maskulinen Note. Sehr beliebt sind spritzig-frische Düfte nach Zitrus oder Meer. Verführerisch wird es mit einem Moschusaroma, das dich sinnlich und unwiderstehlich wirken lässt. Duschbäder mit leichten Extrakten duften dezent und weniger auffallend, aber dennoch sehr männlich - ideal für den Tag im Büro. Abends darf der Duft schon etwas markanter sein, damit man dich gut riechen kann.

Das Duschbad regelmäßig wechseln

Viele Herren haben sich für eine Marke entschieden, die sie immer wieder verwenden. Du magst den Duft oder das schöne Gefühl auf der Haut, das dein Duschgel dir spendet? Dabei kannst du durchaus mal experimentieren und neue Düfte austesten. Viele Marken bieten eine breite Palette an Düften an, du musst also nicht einmal deiner Lieblingsmarke Adieu sagen. Im Gegensatz zu einem Herrenduft ist der Duft des Duschgels dezenter. Dafür umschmeicheln seine Inhaltsstoffe die Haut. Zahlreiche namhafte Markenlinien bieten auch ein passendes Duschgel mit deinem Lieblingsduft an. Entscheide dich für einen maskulin-würzigen Duft, um deine Persönlichkeit zu unterstreichen. Diese Duftnoten kennst du vermutlich - sonst wird es Zeit, sie einmal zu testen:

  • Duschbäder mit Aromen von Minze oder Meeresmineralien wirken angenehm belebend.
  • Duftnoten auf Basis von Moschus haben einen eher warmen, verführerischen Charakter.
  • Sehr maskulin und cool wirken ledrige Düfte.
  • Mit holzig-würzigen Duftnoten, etwa auf Basis von Zedernholz, wirkst du seriös und männlich.

Nicht nur der Duft ist bei den verschiedenen Duschgels Herren verschieden, auch die pflegenden und reinigenden Inhaltsstoffe variieren. Wähle ein Duschgel, das zu deinem Hauttyp passt und sie mit allen Nährstoffen versorgt, die sie braucht.

Duschgel für das Wannenbad benutzen

Viele Hersteller von Duschgels haben einen Badezusatz mit gleichem oder ähnlichem Duft in ihrem Sortiment. Hast du dich auch schon mal gefragt, ob dein Duschbad auch für das Wannenbad geeignet ist? Wir haben es für dich nachgeschlagen. Theoretisch spricht natürlich nichts dagegen, dass du dein Duschbad ins Wasser deines Wannenbads gibst. Du solltest jedoch wissen, dass die Inhaltsstoffe beim Duschbad explizit auf die Anwendung direkt auf der Haut abgestimmt sind. Das Gel hat eine besondere Konsistenz und zieht schnell in die Haut ein. Du reinigst deine Haut nicht nur, sondern spendest ihr auch viel Pflege. Zudem ist es dickflüssiger und schäumt nicht so gut. Ein Badeschaum oder Schaumbad ist nicht für die Anwendung auf der Haut bestimmt. Dafür löst er sich im Wasser leichter auf. Wenn du gerade kein Duschbad zur Verfügung hast, solltest du keinesfalls stattdessen deinen Badeschaum benutzen. Er ist für die Anwendung auf der Haut nicht geeignet und könnte zu Reizungen führen. Besser verwendest du eine milde Seife.

Die Anforderungen im Einzelnen

Jeder Mann hat andere Vorstellungen von einem guten Duschgel. Auf folgende Punkte solltest du achten:

  • geeignet für empfindliche Haut
  • herber, sanfter oder neutraler Duft
  • enthält leichte Extrakte
  • die Haut fühlt sich nach dem Duschen glatt und gepflegt an
  • regt die Durchblutung an
  • mit natürlichen Inhaltsstoffen
  • Ergiebigkeit
  • sicherer Verschluss und praktische Handhabung für die Reise

Da die Auswahl an Duschbädern und Marken sehr groß ist, solltest du verschiedene Hersteller ausprobieren, bis du für dich das beste Duschgel gefunden hast. Unser Tipp: Duschbäder von Wella oder Rituals sind aufgrund ihres sehr guten Preis-Leistungsverhältnisses besonders beliebt.