Eine Frau kann niemals genug Handtaschen haben. Klassisch, sportiv, extravagant oder trendy: Alle Must-Haves auf einen Blick.

Eine Frau und ihre Handtasche: BFF forever! Begleiterin im toughen Business-Alltag, zum Girls-Lunch, zum Kaffee mit der Schwiegermutter oder zum After Work-Cocktail, sie ist immer an deiner Seite. So individuell wie du, verleiht die richtige Handtasche deinem Look im Handumdrehen einen preppy, glamourösen oder edgy Twist. Keine Frage, sie sind das Statement-Piece schlechthin. Was eine Handtasche in einer Frau auslösen soll, beschreibt die deutsche Designerin Gabriele Strehle trefflich:

„Eine Handtasche muss bei einer Frau so intensive Gefühle wecken wie das Lieblingsspielzeug bei einem Kind.“

Handtasche, Trapeztasche oder Shopper. Taschenformen sind so divers wie ihre Einsatzgebiete. Längst sind Taschen smarte Allrounder: Kleine Box Bags sind nicht nur dem Abend vorbehalten, lässige XL-Beuteltaschen wiederum sind auch im Club ein Eyecatcher. Kühne Stylings vorausgesetzt, funktioniert (fast) jede Tasche in allen Lebenslagen.

Günstige Handtaschen individuell kombiniert

Der Stoff, aus dem (Taschen)träume sind, hat viele Gesichter: Samtiges Velours, kühles Nappa, hochglänzender Lack, körnig geprägte Oberflächen oder weiche Textilien verleihen Taschen ihren Charakter. In Sachen Farben raten wir zu Mut – denn die Klassiker in Schwarz und Braun hast du bestimmt schon im Schrank. Ein echter Fashionliebling sind universell kombinierbare Nude-Töne bei Taschen. Zauberhaft auch die pudrigen Pastells, deren Modesterne gerade sehr günstig stehen.

Du legst auch darauf wert, dass dein Taschen-Schnäppchen mit inneren Werten überzeugt? Dann achte auf klug platzierte Fächer und intelligent gestaltetes Innenleben. Zum Beispiel auf ein Handyfach, eine verschließbare Innentasche und die geschlossene Form, wenn Du viel in der Stadt unterwegs bist. Damit auch wirklich niemand dich, deine Lieblingstasche und deren Inhalt mehr trennen kann.

Das könnte Ihnen auch gefallen: