Halbschuhe

Mokassins

Preis
24
24
255
255
Absatzform
Absatzhöhe
Anlass
Schuhweite
Obermaterial
Schuhspitze

40 Artikel

Sortieren nach:
Seite 1 von 1
DANY - Mokassin - azure No. 45 - Mokassin - blau LADYES - Mokassin - bone Mokassin - blue No. 25 WM - Mokassin - hellblau No. 48 - Mokassin - grau No. 47 - Mokassin - graubraun Mokassin - nut LOVINA - Mokassin - red KILTY - Mokassin - black LARISSA - Mokassin - cognac Mokassin - walnut Mokassin - pazifik NO. 32 - Mokassin - braun LIEN - Mokassin - ink DOCKSIDES - Schnürer - chocolate LASSEY - Mokassin - soft white ZAHARA - Mokassin - galo CARLEY - Slipper - light ivory Mokassin - navy LASSEY - Mokassin - black LARISSA - Mokassin - indigo ZAHARA - Mokassin - rose Mokassin - dusty brown Mokassin - navy antic

Auf leisen Sohlen haben sich Mokassins in Schuhschränke weltweit geschlichen. Für Boho-Queens sind die ‚Indianerschuhe‘ ein Must-have!

Leicht, bequem und mit einem unverwechselbar natürlichen Look, das sind Eigenschaften, die sich bewährt haben: Mokassins sind das wahrscheinlich älteste Schuhmodell der Welt. In Europa fassten Mokassins zunächst als Hausschuhe Fuß. Mainstream-Status erlangten sie schließlich in den 1980er Jahren durch die Yuppies. Heute lieben vor allem Hippies die absatzlosen Schlüpfschuhe. Auch Stars schwören auf die lässigen ‚Patschen‘ als praktisches Schuhwerk für Reisen. Und während Frau Aniston und Co. darin wohl hauptsächlich herumjetten, bieten sie unsereins mit kleinen Gumminoppen den richtigen Grip für Autofahrten.

Mokassins sind der Fashion-Darling für Boho-Fans

Ein aufgelegter Look mit Mokassins ist der naturliebende Ethno-Style. Kesse Fransen, detailreiche Stickereien und kleine Perlen - so lautet das Motto deiner persönlichen Bohemian Rhapsody in Wildleder-Optik. Von der Boho-Princess zur unfreiwilligen Pocahontas ist es aber nur ein schmaler Grat, daher nicht übertreiben. Dezenter Silber- und Türkis-Schmuck zu beigen Mokassins, Jeans und weißer Lochstick-Bluse ist okay. Das ganze Programm mit Ikat-Poncho, Cowboyboots und Federohrringen ist dagegen schon etwas too much.

Back to the roots - Natürlichkeit mit Mokassins

Shiny Lackleder und edle Schnallen machen den Freizeitschuh mit charakteristischer Wulstnaht fit für klassische Looks. Unter den Schreibtisch schaffen es Mokassins aber nur bei lockerem Dresscode. Natürliche Materialien wie Baumwolle, Seide und Casual-Strick stehen Mokassins am besten. Ihr anschmiegsamer Charakter verträgt sich gut mit Cardigans und kuscheligem Kaschmir. Neben Jeans bieten weiße Leinenhosen eine luftige Alternative für heiße Sommertage. Während erdfarbene Brauntöne von Cognac bis Creme Natürlichkeit betonen, outen dich Trendfarben von Azur bis Khaki als Fashion-Insider. Unser Kombitipp zu schlichten Exemplaren sind bunt gemusterte Maxikleider. Ein laid-back Sommerstyle, der Klasse beweist!

Mehr Inspirationen: