Michael Kors gehört derzeit zu den gefragtesten Designern der USA. Geboren wird der Designer als Karl Anderson Jr. 1959 in New York. Als er fünf Jahre alt ist, ändert seine Mutter den Namen ihres Sohnes aufgrund ihrer zweiten Ehe in Michael David Kors. Wie man es auch von vielen seiner Kollegen kennt, bereichert das begonnene Designstudium seine Kreativität nicht, und hindert ihn gar am freien Design seiner Mode. Ein Glück wohl, dass er sein eigenes Label bereits vorher gründet; die hochwertigen Kraetionen vertreibt er zunächst selbst und später über die Vergabe von Lizenzen. Während der Name Michael Kors vielen Modeliebhabern bereits lange ein Begriff ist, kennen ihn junge Kunden erst, seit er im Fernsehen auftritt: An der Seite von Heidi Klum sucht er in der Show "Project Runway" Nachwuchsdesigner und unterstützt diese auf dem Weg zu ihrer ersten eigenen Kollektion.

Michael Kors - Schlichte Eleganz

Neben den Damenkollektionen sind auch Kollektionen für Herren sowie Taschen, Accessoires und Uhren des Labels Michael Kors erhältlich, welche durch dezentes, aber edles Design beeindrucken. Viele der Stücke lassen sich leicht in den Alltag integrieren und vielseitig kombinieren. Ob Jacken, Hosen oder Hemden, Kleider, Blusen, Jeans oder Schuhe - die Kreationen von Michael Kors zeichnen sich durch ihre Qualität und perfekte Schnitte und Formen aus. Zu eleganten Pumps entsteht der Look of the Day. Bei den Accessoires haben sich in den letzten Jahren die Uhren als Bestseller etabliert. Als einer der ersten Designer setzt Michael Kors bei den Damenuhren nicht nur auf Gold und Silber, sondern auch auf das derzeit angesagte Rosé-Gold - und damit neue Akzente in der Mode. Die Uhren mit Gliederarmband harmonieren genau wie die beliebten Handtaschen perfekt mit den Kleidungsstücken des Designers. Sie sind ebenso wie seine Modekreationen Klassiker, an denen Liebhaber hochwertiger Designerstücke lange Freude haben werden.