Katalog von Legero

Größe
Marke
Preis
Farbe
Absatzform
Verschluss

5 Artikel

Sortieren nach:
Seite 1 von 1

Wer beim Stichwort Funktionsschuhe an klobige und unmodische Gesundheitsschuhe denkt, dem sei an dieser Stelle eben dieser Zahn gezogen. Denn das im Jahre 1875 gegründete Unternehmen Legero macht vor, dass sich Tragekomfort und vielfältige Styling-Ansprüche durchaus in einem Schuh miteinander verbinden lassen.

Ob als Trekkingsandale, als Sneaker oder als wärmender Winterstiefel - für jede Fashion-Gelegenheit gibt es das richtige Schuhmodell. Alle gemeinsam haben sie jedoch eine kompromisslose Leichtbauweise, ein bequemes Fußbett sowie High-Tech-Membranen, die für Luftaustausch sorgen und Wasser abweisen.

Drei Styling-Tipps für euren Legero-Schuh

1. Trendiges Trekking: Die großen Modehäuser haben es vorgemacht - Trekkingschuhe sieht man schon längst nicht mehr nur unter sportlichen Wanderern, sondern auch auf den Laufstegen dieser Welt. Hier solltet ihr ganz wie die Designer unbedingt auf den Styling-Kontrast setzen und eure Trekkingsandale zu einem leichten Sommerkleid aus edlen Materialien kombinieren. Ihr werdet überrascht sein, wie gut dieser Look funktioniert.

2. Sportlicher Sneaker: Gleiches gilt schon lange auch für Sneaker. Allerdings lassen die sich auch hervorragend zu Jeans oder Shorts stylen und ihr seid ein wenig unabhängiger vom Wetter. Während ihr durch eine ausgeklügelte Dämpfung leichten Fußes unterwegs seid, sorgt zum Beispiel ein dezentes Animal-Muster für den gewissen Eyecatcher.

3. Wärmende Winterstiefel: Wenn ihr mit Trekkingsandalen oder Sneaker im Tiefschnee nichts mehr ausrichten könnt, wird es wohl höchste Zeit für Winterstiefel. Die sollen nicht nur wärmen und den nasskalten Schnee abhalten, sondern natürlich auch zum Outfit passen. Am besten kombiniert ihr diese zu engen Röhrenjeans oder auch zur Lederhose - für einen coolen Biker-Look.

Wie wäre es damit: