Go sleeveless! Textile Summer-Vibes versprüht nichts so sehr wie günstige Herren-Tops. Da wird die Copa Cagrana beinah zur Copacabana…

Ob am Strand, beim Sport oder in den Style-Strecken der Klatschblätter: Ärmellose Tops sind in den Sommermonaten quasi dauerpräsent. Schließlich gehört das Tanktop zum Signature Look einiger Hollywood-Herren, von Ryan Gosling bis Zac Efron. Aber eben auch zur Feierabend-Uniform von Mundl Sackbauer. Mit des Urwieners Feinripp haben moderne Tanktops glücklicherweise nicht mehr viel gemein! Die ehemaligen Unterhemden präsentieren sich ganz fashion-forward mit weitem Ärmelausschnitt, coolen Ethno-Prints oder grungigen Destroyed-Effekten. Zwischen Prollo-Leiberl und Hipster-Shirt liegen so gesehen Style-Welten!

Das Achselshirt macht einen auf Hipster

Vorausgesetzt, das nicht ganz unumstrittene Teil wird passend kombiniert - und getragen. Selbst in der Freizeit gelten für das ärmellose Shirt Einschränkungen. Beach und Badesee sind sein natürliches Habitat, der relaxte Surfer-Look mit Shorts und Zehentrennern seine Paraderolle. Aber auch in der urbanen Fußgängerzone fühlt sich das Top wohl. Zu Chinos und Slip-Ons wird das Trägerhemd schnell Streetstyle-tauglich. Vor allem im Layering-Look ist es ein As, ob zum offen getragenen Hemd oder zur rockigen Lederjacke.

Top-Style für den Sommer: günstige Herren-Tops

Wann du das Tanktop sonst noch tragen kannst? Wenn vor lauter Workout der Oberarm-Umfang à la Vin Diesel partout nicht mehr in einen Ärmel passen will. Was wir damit sagen wollen: beim Sport. Und wenn wir schon mal beim Thema Fitness sind: zusätzlich zum Bizeps auch noch das Sixpack zeigen? Lieber auf einen lockeren Fit setzen - ist auch viel luftiger bei hochsommerlichen Temperaturen. Sonnenbrille und Snapback-Cap nicht vergessen!

Mehr Inspirationen: