Lassen dich über den Rasen rasen: Fußballschuhe mit Multinocken für Herren sind flotte Allrounder.

Für Ballkünstler, die gerne hart auf hart spielen. Was den Untergrund betrifft, sind Multinocken-Schuhe hart im Nehmen. Den vielen kleinen, eng beieinander liegenden Noppen in der Außensohle verdankt der ‚Multi‘ die Insider-Bezeichnung ‚Tausendfüßler‘. Die Abkürzung TF in der Modellbeschreibung steht aber für etwas anderes: turf, also Rasen. Auch für den Hartplatz oder Asche geeignet, kommt ihr Balltalent nämlich auf kurzem Kunstrasen besonders gut zur Geltung. Fußballschuhe mit Multinocken-Sohle punkten mit einem extremen Trage- und Laufkomfort. Dank der niedrigen Sohle entsteht - wenn überhaupt - nur geringer Stollendruck. Außerdem wirkt die bessere Dämpfung für den harten Boden gelenkschonend.

Multitalente: Fußballschuhe mit Multinocken für Herren

Auf trockenen, harten Belägen bieten Multinocken eine enorme Stabilität mit geringer Gefahr umzuknicken. Sie ermöglichen ein schnelles Spiel und rasche Richtungswechsel. Grundsätzlich für alle Spielertypen eine Option, lassen sie vor allem Dribbler- und Technikerherzen höher schlagen. Denn dank der Sohle lässt sich der Ball ausgezeichnet führen. Weiterer Pluspunkt: das robuste Material. Wegen der starken Reibung zwischen dem Synthetik-Schuh und dem Kunstrasen sind Fußballschuhe mit Multinocken recht langlebig.

Klein, aber oho auf Kunstrasen: Multinocken

Nach dem Spiel… ist vor der Schuhpflege! Gerade bei den engen Zwischenräumen der Multinocken-Sohle bleibt viel Dreck vom Platz hängen. Die Reinigung mit einer Bürste und unter lauwarmem Wasser ist daher nach jedem Match Pflicht. Die Waschmaschine bekommt hier übrigens eindeutig die rote Karte! Nach dem Lufttrocknen behalten sie auf einem Schuhspanner ihre Form. Auch modisch zahlt sich die Pflege aus: So setzen die Neonfarben und mutigen Farbkombis ein modisches Highlight auf dem Platz!

Weitere Trends: