News

Topman Design bringt den Rave zurück

Wie reagiert die Mode auf diese unsicheren Zeiten? Im Fall von Topman Design mit Jetzt-erst-recht-Partystimmung.
© dpa
© dpa 

Der aktuelle Winter nimmt gerade an Fahrt auf – da zeigen uns Londons Designer bereits, was im nächsten angesagt ist. Vier Tage lang inszenierten sie in Shows und Präsentationen die neuesten Looks für den Mann. Bei Topman Design sahen diese so aus:

Neonfarben, psychedelische Muster, Slogan-Aufdrucke – das Label bringt die Raver-Szene der 90er-Jahre wieder in Schwung. Getragen werden übergroße, teils durchlöcherte Pullover, Baggy-Pants aus Denim und Blousons plus Hosen in knallbunter Steppoptik. Eher klassisch gehaltene Zweiteiler aus Wolle werden mit Frontdruck-Shirts und Sneakers aufgelockert, Karos mit Streifen gemischt und auch vor Blumenmustern und strähnigen Haaren nicht haltgemacht. Ganz sicher keine Kollektion für Schüchterne, aber ein überaus würdiger Auftakt der Londoner Modewoche.