Preis
18
18
365
365
Größe
Anlass
Schuhweite
Schuhspitze

38 Artikel

Sortieren nach:
Seite 1 von 1
URBAN - Clogs - burned orange Clogs - black Clogs - denim/cuoio MODI SPORT - Clogs - graphite/volt green CLASSIC - Clogs - dark blue HEDI - Clogs - anthracite CLASSIC - Clogs - petrol CLASSIC - Clogs - black CHRISSY - Clogs - antique brown URBAN - Clogs - black CHRISSY - Clogs - black HEDI - Clogs - rose HETTY - Clogs - kaleido schwarz Clogs - bailey/schwarz

Wir haben es ja schon lange geahnt, aber dank der britischen Vogue ist es nun offiziell: "Die bescheidenen Clogs haben ihren Platz an der Sonne zurückerobert." Die britische Stilikone Kate Moss hat ihre Stilettos bereits gegen flache Clogs ausgetauscht und bringt damit auch die strengsten Modejournalistinnen um den Verstand. Was das für uns bedeutet? Höchste Zeit für Schuh-Shopping, denn dieser Trend wird im Frühling und Sommer an niemandem spurlos vorübergehen!

Clogs: Das triumphale Comeback des Kult-Schuhs

Den ersten großen Hype erlebte der schwedische Holzschuh gemeinsam mit Schlaghosen und wallenden Mähnen in den siebziger Jahren, danach wurde es plötzlich still um das Schuhwerk mit der klappernden Sohle. Doch jetzt sind sie zurück und sorgen für Sommerfeeling pur. Und das Beste: Die neuen Modelle mit Gummisohle sind auch noch herrlich bequem! Der fersenfreie Klassiker verfügt über einen robusten mittelhohen Blockabsatz und beschränkt sich auf natürliche Materialien wie Holz und Leder. Einfach reinschlüpfen, wohlfühlen und dabei noch klasse aussehen. Modelle mit überkreuzten Bändern und höheren Absätzen hingegen sind der Beweis, dass Eleganz und Komfort durchaus vereinbar sind.

Und wozu passen Clogs?

Ganz einfach: Eigentlich zu allem! Wir lieben den Boho-Style und kombinieren die charmanten Holzschuhe daher am liebsten zu Maxikleidern oder Röcken im Hippie-Look. Dazu viele bunte Armreifen und gebräunte Sommerhaut. Dieser Look ist sowohl Festival-tauglich als auch perfekt für einen entspannten Stadtbummel. Dass Clogs jedoch durchaus auch bürotauglich sind, beweist wiederum Kate: Das Supermodel kombiniert ihre schlichten dunkelblauen Clogs zu grauen Skinny-Jeans, einem simplen schwarzen Top und einer schwarzen Tote-Bag und kreiert damit mühelos einen coolen, straighten Look.Tipp: Wie bei Pantoletten sind auch bei Clogs Strumpfhosen ein absolutes Tabu. Was jedoch gefällt, sind buntgemusterte Söckchen! Für einen coolen Look kombinierst du dazu hochgekrempelte Cargo-Pants, mit einem süßen Tellerrock hingegen wird das ganze mädchenhaft. Rock den Clog!

Entdecke auch: