Zalando verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.Ich stimme zu.
Wäsche

Damenwäsche Unterteile

2 221 Artikel

Sortieren nach:
Seite 1 von 27

Sie sind eine ganz persönliche Angelegenheit: Beim Kauf von Wäsche-Unterteilen solltest du deshalb ganz genau hinschauen und entscheiden, welcher Slip für dich perfekt ist. Im Wäsche-Unterteile Guide geben wir dir dazu Tipps und Anregungen.

Ob Slip, String, Panty oder Slip mit angeschnittenen Beinen: Was du darunter trägst, beeinflusst, wie du dich fühlst. Kneifende, unbequeme Slips sind zum Beispiel ein absolutes No Go.

4 Tipps für Wäsche-Unterteile zum Wohlfühlen

#1 Verführerische Designs: Du hast noch etwas mit deinem Liebsten vor oder willst dich einfach so verführerisch fühlen? Dann führt nichts an zarter Spitze vorbei. Slips, die sich zart an deine Kurven schmiegen, sorgen für eine besonders weibliche Ausstrahlung. Ob du zum String oder zum Panty-Schnitt greifst, entscheidest du ganz nach Gusto. Auch unter engen Kleidern und Röcken sind Strings super, weil sie sich nicht abzeichnen. Doch auch zarte Panties mit viel Spitze haben ihren ganz eigenen Charme.

#2 Komfortabel: Hauptsache bequem ist dein Motto? Dann sind weiche Baumwoll-Slips perfekt für dich. Da zwickt garantiert nichts und du fühlst dich den ganzen Tag wohl. Zierschleifen, Kontrastfarben und farbenfrohe Prints sorgen für mehr Abwechslung, doch auch klassische Muster wie Streifen stehen zur Auswahl.

#3 Designer-Styles: "Nothing comes between me and my Calvins", hieß einst der kultige Werbespruch von CK. Seit den 90ern genießen Calvins Kultstatus, und zwar bei Männern wie auch Ladies. Modemutige können ihre Calvins oder andere Designer-Shorties ganz frech über dem Jeansbund hervorblitzen lassen. Für eine Extraportion Coolness!

#4 In Shape: Shapewear liftet optisch den Po, zaubert einen flachen Bauch und strafft die Silhouette. Perfekt unter engen Kleidern, Röcken und Hosen!

Das passt dazu: