Sommerkleider

Sommerkleider zaubern leichte und feminine Fashion-Momente

Sommer, Sonne, leichte Kleidung! Wenn die Temperaturen auf Höchstwerte klettern, dann gibt es nichts Schöneres, als sich aus engen Kleidungsstücken herauszuschälen und sich stattdessen in luftige Pieces zu hüllen. Das Nonplusultra ist für Fashionistas das Sommerkleid, denn es lässt zum einen genügend Freiraum, um eine sanfte Brise um den Körper wehen zu lassen und zum anderen setzt es genau diesen wunderbar weiblich in Szene.

Sommerkleider sind herrlich unkompliziert: Einfach hineingeschlüpft und schon ist die Outfit-Frage geklärt. Doch natürlich hast du erst einmal die Qual der Wahl: Für welches Sommerkleid entscheidest du dich?

Diese Sommerkleider passen zu deinem Style

Welche Sommerkleider kann ich auf der Arbeit tragen?

Klar muss auch an den schönsten Sonnentagen gearbeitet werden. Du siehst dem ganzen allerdings locker entgegen und bringst mit einem leichten Etui- oder Wickelkleid aus Seide oder Chiffon einen Hauch von Sommer in dein Office. Statt gedeckter Farben greifst du beherzt zu zarten Pastelltönen und leuchtenden Prints. Dazu trägst du ein paar elegante Wedges und - gegen das Frösteln in klimatisierten Räumen - einen leichten Leinenblazer.

Welche Sommerkleider passen zum Hippie-Look?

Dein Kleiderschrank wird von natürlichen Farben und zarten Materialien dominiert und so sollte auch dein Sommerkleid aussehen. Ein fließendes Modell in A-Linie und mit Spitzenbesatz trägst du ganz entspannt zu flachen Sandalen und einem Blumenkranz im Haar. Auch Kleider mit zarten, floralen Prints sind wie für dich gemacht. So können die lauen Sommerabende kommen!

Welche Sommerkleider passen zum sportlichen Typen?

Wenn du ein Kleid trägst, dann soll es nicht zu verspielt sein, sondern klare, moderne Linien haben. Wähle daher am besten ein unifarbenes Kleid aus leichter Baumwolle, das ein hochgeschlossenes Dekolleté hat, dafür aber einen kurzen Saum, sodass du deine trainierten Beine zeigen und unauffällig bräunen kannst. Mit ein paar leichten Stoff-Sneakern oder Ballerinas spazierst du ganz entspannt durch den Sommertag.

Sommer, Sonne, Erdbeereis, Beach und Badesee: Wir lieben den Sommer! Und unser schönster Sommer-Flirt heißt dieses Jahr nicht Giuseppe, Antonio oder Juan - wir haben jetzt lieber einen Fashion-Flirt: Sommerkleider. Ob unifarben, im Colorblocking, sexy figurbetont oder lässig den Körper umspielend, ob Mini, Midi oder Maxi - hier verliebt sich jede Fashionista.

Der heißeste Sommerflirt: Sommerkleider!

Die aktuellen Designs locken mit fließenden oder strukturierten Stoffen, romantisch-verführerischer Spitze, süßen Flügelärmelchen, eleganten H- und X-Linien und zackigen Etui-Schnitten. Ob sexy zum Date in einer lauen Sommernacht, luftig-leicht und elegant im Büro oder verspielt bei der Gartenparty: Mit einem süßen Sommerkleid liegst du immer richtig. Du bist ein Sommerkleider-Girl, wenn dein Herz bei folgenden Benefits höher schlägt:

3 Gründe, warum Sommerkleider echte Fashion-Lieblinge sind

#1 Figurwunder: Sommerkleider sind absolute Figurschmeichler. Ob tailliert im 50ies-Style (Kurven-Alarm!), zackig akzentuierte Etuikleider für eine schlanke Silhouette oder mädchenhaft-süße Hängerchen, die das ein oder andere Pfündchen kaschieren: Sommerkleider sind echte Body-Booster. Zwickender Hosenbund oder freiliegende Hüften, weil etwas verrutscht? Gibt’s bei Sommerkleidern nicht.

#2 Ladylike: Sommerkleider sind wahnsinnig feminin. Kaum ein anderes Kleidungsstück setzt den weiblichen Körper so hübsch in Szene. Egal, ob du dein Dekolleté (Bustierkleid!) oder deine Beine (Minikleid!) betonen willst: In einem Sommerkleid wirkst du immer wie eine Lady - selbst wenn du ein ganz entspanntes Design trägst.

#3 Easy going-Kombiwunder: Sommerkleider haben einen riesigen Vorteil: Sie sparen jede Menge Styling-Stress. Denn hier musst du nicht schauen, ob Ober- und Unterteil oder diverse Farben zusammenpassen. Reinschlüpfen und fertig! Apropos Kombiwunder: Sommerkleider lassen sich mit Schuhen und Accessoires ganz leicht up- oder downstylen. Vom Büro zur Party? Einfach die Ballerinas gegen High Heels tauschen, et voilà.

Entdecke auch bei Zalando: