Pssst, Jeans-Fans, wir haben da einen Geheimtipp! Eine Jeans-Manufaktur aus Deutschland macht seit 2004 Denim-Blau um eine einzigartige Facette reicher. Herrlich, diese Herrlicher Jeans!

Dass auch eine Jeansmarke "Made in Germany" dem amerikanischen Mode-Export Jeans mehr als gerecht wird, beweist Herrlicher - die Manufaktur mit den feinsten Textilien. Die Denim-Manufaktur mit Sitz in München steht für trendige Schnitte, knackige Passformen und absolute Qualität. Dafür werden edelste Materialien ausgewählt und sorgfältig verarbeitet. Das geschieht in ausgewählten Produktionsstätten im Mittelmeerraum, die den Herrlicher-Nachhaltigkeitstest bestanden haben. Das Resultat kann sich sehen lassen und überzeugt selbst Jeans-Muffel.

Herrlicher Jeans: Weil es modisch krachen soll!

Jeans sind immer It-Pieces, keine Saison verläuft ohne Jeans-Look. Zeitlosigkeit ist auch bei Herrlicher Teil der Philosophie. Deshalb darf die Denim auch in keinem Kleiderschrank fehlen. So easy-going wie ihr Look ist, lässt sich die Jeans auch kombinieren. Ein angesagter Casual-Look der Streetstyler ist derzeit das Jeanshemd zur Jeans - am besten zwei Farbnuancen Unterschied und schon bist du topmodisch unterwegs. Wer auf chic steht, kann die Slim Fit von Herrlicher mit Blazer oder einer edlen Bluse kombinieren.

„I love a pair of sexy heels with jeans, a nice jacket, or a little dress." - Beyoncé Knowles, US-amerikanische Sängerin und Schauspielerin

Wer Bein zeigen möchte, der wählt am besten eine Slim Fit von Herrlicher Jeans. Das wussten bereits die Rockstars, die den Trend einführten - wir greifen ihn natürlich gerne auf. Wer es lässig mag und der sportliche Typ ist, der sollte keinesfalls auf eine Denim im Boyfriend-Style verzichten. Die kannst du auch lässig hochkrempeln und bist damit der absolute Renner. Kleiner Stylehack: Bei einer Boyfriend-Jeans steckst du lockere Oberteile immer vorne in die Hose.

Mehr Inspirationen: