accountaccountbagbagzalando logomenu

Hilfe & Kontakt

KOSTENLOSER VERSAND & RÜCKVERSAND

30 Tage Rückgaberecht

Relaxed fit 342 Artikel

Neuheiten von Lieblingsmarken im Feed erhalten
+ Als Lieblingsmarke gespeichert. Neue Artikel erscheinen im Feed.
Kollektion
Anlass
Bundhöhe
342 Artikel
342 Artikel

Relaxed Fit Jeans

Take it easy: Relaxed fit Jeans für Damen

Besser bekannt als Boyfriend-Jeans hat uns dieses Denim-Modell schon längst den Kopf verdreht. Die Relaxed Fit hat einfach alles: Sie ist bequem, cool und, wenn du sie richtig kombinierst, auch verdammt sexy. It-Girls wie Rachel Bilson und Whitney Port haben den Look längst perfektioniert und fungieren als Fashion-Vorbilder, die wir nur allzu eifrig nachahmen. Worauf wartest du noch? Wir zeigen dir, wie's funktioniert!

Boyfriend Jeans für den lässig-lockeren Look

Welche Arten von Boyfriend-Jeans gibt es?

Natürlich sind Boyfriend-Jeans in allen Waschungen erhältlich. Unser All-Time-Favourite sieht jedoch aus, als hätte er schon einige Jährchen (und Runden in der Waschmaschine) auf dem Buckel. Ob du ein Modell mit Reißverschluss oder doch lieber die Knopfleiste wählst, bleibt ganz dir überlassen. Achte in jedem Fall darauf, die Hose nicht allzu groß zu wählen, da das Ganze ansonsten schnell unvorteilhaft wirken könnte. Die perfekte Passform umspielt den Körper locker und leicht und betont damit sogar die weiblichen Formen – ganz easy, versteht sich.


Wie trage ich Boyfriend-Jeans?

Relaxed Fits lieben den Stilbruch, daher solltest du zu dieser Passform unbedingt feminine Oberteile und Accessoires wählen. Für den Club-Besuch krempelst du deine Jeans am besten etwas hoch und kombinierst sie zu deinem höchsten Paar Killer-Heels. Besonders schön wirken Schaftsandalen, da sie die Knöchel umschmeicheln. Dazu passt ein edles Top oder eine Seidenbluse sowie eine fancy Clutch. Das Make-up darf ruhig etwas dramatisch sein: Smokey-Eyes, roter Lippenstift und eine elegante Hochsteckfrisur – fertig. Tagsüber passen Relaxed fit Jeans zu Schluppenbluse oder romantischem Top. Fashionistas lieben sie in Streifen- oder Häkeloptik. Mit Wedges, die Summerfeeling durch Kork- oder Holzabsätze verbreiten, liegst du goldrichtig! Und welche Jacke zum Relaxed Look? Klarer Fall: Hier kommt ein schmal geschnittener Blazer zum Einsatz. Tagsüber wird der Look mit einer coolen Tote Bag komplettiert.