accountaccountbagbagzalando logomenu

Hilfe & Kontakt

KOSTENLOSER VERSAND & RÜCKVERSAND

30 Tage Rückgaberecht

Tanz durch die Nacht

In den schönsten Styles für die Ballsaison

Wenn ganz Österreich im Dreivierteltakt schwingt, dann ist klar: Es ist Ballsaison. Was dabei fast noch schöner ist als das Event selbst? Die Vorbereitung. Wir stimmen uns ein – mit traumhaft schönen Abendroben für die Damen und messerscharf geschnittenen Anzügen für die Herren. Plus: Tipps und die richtige Etikette für den perfekten Gala-Auftritt. Alles Walzer!

In bester Gesellschaft

In einem ausladenden Ballkleid fühlen wir uns sofort wie eine Prinzessin – ohne dass der Zauber nach Mitternacht verfliegt. Pudrige Glanzstoffe verstärken den Effekt. Rot wirkt dramatisch, Schwarz unantastbar elegant.

Damenwahl: Kleider

Zwischen Donauwalzer & Co.

Kleidsame Glamour-Garanten

Asymmetrisch, trägerlos oder mit Cut-Outs: Schultern sind jetzt das neue Dekolleté beim Lieblingskleid. Wie wir altmodische Dresscodes sonst noch entstauben? Mit raffinierten Ohrringen und fein funkelnden Clutches.

Alles rund ums Ball-Outfit

Accessoires zum Verlieben

Beim Make-up setzen wir mit roten Lippen oder Smokey Eyes den Fokus. Chandelier-Ohrringe rahmen das perfekt frisierte Haar und funkeln mit dem Kronleuchter im Ballsaal um die Wette.

Accessoires entdecken

Rechts vor – seit – ran

Ein Walzer wird getragen vom Schwung der Bewegungen – und wir von weich schimmernden Pumps mit Pilgrim-Schnalle oder feinen Stilettos. Je unauffälliger das Kleid, desto dekorativer dürfen die Schuhe ausfallen.

Tanzsohlen mit Taktgefühl

Zum Ballguide

Gewinnspiel

Schnell mitmachen

Auftakt der Ballsaison

Die perfekte Robe von Zalon

Dein Stylist stellt von der Tasche über Kleid bis zu den Schuhen einen umwerfenden, individuellen Look zusammen.

Ball-Outfit bestellen

Ballmode

Eins-zwei-drei, eins-zwei-drei! Zu einer rauschenden Ballnacht gehört nicht nur der obligatorische Walzer. Erst die elegante Ballmode macht den Abend zu etwas ganz Besonderem.

Sich von Kopf bis Fuß wie eine Ballkönigin fühlen: Ein Ball-Outfit ist eine Gesamtkomposition aus Ballkleid, Schuhen und Accessoires. Sie sollten sowohl aufeinander als auch auf den Anlass abgestimmt sein. Im Mittelpunkt steht eindeutig das lange Abendkleid aus edlen Stoffen und mit aufwendigen Verzierungen. Schwarz und Rot sind wahre Farb-Klassiker, aber auch Trendfarben von Flieder bis Pfirsich bringen den Wow-Effekt auf die Tanzfläche. Ob verführerisch-enges Paillettenkleid mit Beinschlitz oder pompöses Prinzessinnenkleid mit weit schwingendem Rock – ein Ball ist die Gelegenheit, statt dem Alltags-Look deine glamouröse Seite zu zeigen und deine Kleiderträume zu verwirklichen.

Eine Schuhpanne meinen wir damit natürlich nicht… Aber gutes Stichwort: Die passenden Ballschuhe sind fast so wichtig wie das Kleid. Immerhin sollen sie dich möglichst ohne Blasen durch den Abend bringen. Pssst: Es gibt übrigens keine Vorschrift, dass Ballschuhe Absatz haben müssen! Die meisten Kleider wirken dadurch aber glamouröser und deine Körperhaltung ist automatisch aufrechter. Geschlossene Pumps mit Seidenstrumpfhose (bitte ohne Glanz!) sind für gehobenere Bälle eine elegante Wahl. Feine Sandaletten passen hingegen besonders gut zu feenhaften Kleidern mit fließenden Chiffonbahnen.

Für eine weitere Sache ist ein Ball die perfekte Chance: endlich mal die großen Klunker aus der Schatulle zu holen. Ob du ein ganzes Schmuckset aus Collier und Ohrringen anlegst oder nur ein zartes Armband, hängt von deinem Ballkleid ab. Zarte Modelle können etwa von auffälligem Statement-Schmuck wie ‚erschlagen‘ wirken. Ein alter Coco-Chanel-Tipp für alle, die sich unsicher sind: Vor Verlassen des Hauses noch mal in den Spiegel schauen und probeweise ein Teil ablegen. Jetzt kann die Ballnacht beginnen!