accountaccountbagbagzalando logomenu

Hilfe & Kontakt

KOSTENLOSER VERSAND & RÜCKVERSAND

30 Tage Rückgaberecht

Tanz durch die Nacht

In den schönsten Outfits für die Ballsaison

Wenn ganz Österreich im Dreivierteltakt schwingt, dann ist klar: Es ist Ballsaison. Was dabei fast noch schöner ist als das Event selbst? Die Vorbereitung. Wir stimmen uns ein – mit traumhaft schönen Abendroben für die Damen und messerscharf geschnittenen Anzügen für die Herren. Plus: Tipps und die richtige Etikette für den perfekten Gala-Auftritt. Alles Walzer!

In bester Gesellschaft

Die wichtigste Regel zuerst: Smoking (Black Tie), Frack (White Tie) und Anzug sind Pflicht, das Sakko legt man niemals ab. Schwarz gibt den Ton an, Nachtblau ist die elegante Alternative, das Hemd strahlt schneeweiß.

Herrenwahl: Anzüge

Das Gentleman Update

Zweiteiler mit Charme

Was wir von James Bond lernen können? Ein Anzug muss perfekt sitzen. Das ist der Fall, wenn das Sakko auf Mittelhöhe des Pos endet und die Hose auf den Schuhen steht. Socken sind Schwarz und meist wadenhoch.

Alles rund ums Ball-Outfit

Stilvoll bis ins Detail

Ob die Tanzaufforderung einer Dame oder die Accessoire-Pflicht: Verneinen ist nicht erlaubt. Fliege oder Seidenschleife gehören beim Black Tie zum Smoking (in Schwarz), das Einstecktuch gleicht der Farbe des Hemdes und die Krawatte bleibt lieber zuhause.

Das perfekte Accessoire

Auf edlen Sohlen

Die Frau führt man beim Walzer mit sanfter Eleganz – und in schwarzen Lacklederschuhen. Die funktionieren sowohl zum Smoking wie zum dunkelblauen Anzug.

Schuhe entdecken

Zum Ballguide

Gewinnspiel

Schnell mitmachen

Dein komplettes Outfit für die Ballsaison

Zalon by Zalando

Dein Outfit wird von einem Stylisten nach allen Regeln des Dresscodes und eines Balls zusammengestellt und zu dir geschickt.

Ball-Outfit bestellen

Ballmode für Herren

Mit Schirm, Charme und Melone? Nicht ganz: Ballmode für Herren ist strikt in Dresscodes geregelt – und zwar bis hin zu den Accessoires. Frack, Smoking oder Anzug heißt es da. Der Charme darf natürlich trotzdem bleiben!

Das eleganteste Stück in der männlichen Ballgarderobe ist der Frack. Allerdings haben immer weniger einen eigenen zuhause – mit „white tie“ bist du bei den meisten Bällen ohnehin overdressed. Ein sehr eleganter Ball-Klassiker ist daher der Smoking. Er entspricht dem Dresscode „black tie“. Wird auf der Einladung lediglich festliche Kleidung gefordert, bist du auch mit einem dunklen Anzug gerüstet für den Ball. Zu allen drei Optionen kombinierst du traditionell ein weißes Hemd. Hellblau oder ähnlich dezente Farben wirken legerer und passen somit für ungezwungenere Tanzveranstaltungen wie Maturabälle.

Wie der Frack wird der Smoking traditionell mit Mascherl statt Krawatte getragen – auch wenn das oft nicht mehr so streng gesehen wird. Die Fliege ist schwarz zum Smoking, weiß zum Frack. Das Einstecktuch wählst du in der Farbe des Hemdes, also weiß. Krawatten wirken dunkel und nur dezent gemustert am elegantesten. Das Einstecktuch stimmst du hier auf die Farbe(n) der Krawatte ab. Im Set gekauft ist zwar Nummer sicher, wirkt aber bieder und einfallslos. Eine besonders romantische Geste: wenn du Krawatte und Einstecktuch auf die Kleiderfarbe deiner Ballbegleitung abstimmst!

Bei der Ballgarderobe kommt es auch auf die Feinheiten an. Zum Beispiel haben Frack- und Smokinghosen keine Gürtelschlaufen, weil stattdessen Hosenträger dazu getragen werden. Übrigens zu jedem Anzug Pflicht sind dunkle Kniestrümpfe aus Seide oder feinem Gewebe. Glattlederschuhe in Oxford- oder Derby-Form machen sich schlicht am elegantesten. Zum Frack sollte es hingegen Lack sein. Den Abschluss bilden edle Manschettenknöpfe in schlichter Ausarbeitung. Fertig ist der Gentleman!