Bademode

Badehosen für Herren

Preis
11
11
450
450
Anlass

486 Artikel

Sortieren nach:
Seite 1 von 6
HAWAIIAN - Badeshorts - red wine/newport navy TRAVELER - Badeshorts - carmel pink CRUNOT - Badeshorts - sea SOLID - Badeshorts - blue OCTOPUS - Badeshorts - gold Badeshorts - white/blue/dark blue SANDY - Badeshorts - blue Badeshorts - grey/blue Badeshorts - nero greca oro Badeshorts - grey/black/blue BMBX-SANDY 2.017 - Badeshorts - 8ed SOLID - Badeshorts - red STACKED - Badeshorts - black Badeshorts - black BMBX-SANDY 2.017 SW BOXER SHORT - Badeshorts - schwarz CRUNOT - Badeshorts - navy INFINITEX - Badehose Pants - black/sesoye TRAVELER - Badeshorts - bayside green SANTA CRUZ STRIPE - Badeshorts - blue SPORT - Badeshorts - navy/lime punch/usa charcoal FLAG - Badeshorts - red FUNDAMENTALS - Badeshorts - asphalt/soft orange CACKTUS - Badeshorts - black Badehose Pants - black/silver FUNDAMENTALS - Badeshorts - fresia/navy TRAVELER - Badeshorts - nantucket blue GRAPHIC - Badeshorts - black LIONFISH - Badeshorts - open blue MOOREA - Badeshorts - lagon CACKTUS - Badeshorts - apple green SPLIT - Badeshorts - blue MONKFISH - Badeshorts - open blue KILLIFISH - Badeshorts - black Badehose Pants - black/charcoal BOOM SPLASH - Badehose Slip - black/oxid grey DIGITAL LEAF - Badeshorts - blue TRAIN - Badehose Slip - black COLLODI - Badeshorts - electric MOOREA - Badeshorts - bleu marine Badeshorts - candy pink DEEP SEA - Badeshorts - carbon NESS - Badeshorts - mica blue STARFISH - Badeshorts - black ALL DAY LAYBACK - Badeshorts - fire Badeshorts - blue TESSUTO TECNICO - Badeshorts - white/black/gold OCTOPUS - Badeshorts - silver Badeshorts - black FLAG - Badeshorts - blue PHELPS - Badeshorts - monaco blue TRAINING JAMMERS - Badehose Pants - splatter attack BLOCK - Badeshorts - stone VOLLEY PIGMENT DYED - Badeshorts - mood indigo SNAPEFISH - Badeshorts - open blue CRUNOT - Badeshorts - pink KILLIFISH - Badeshorts - dark blue FIFTY50 - Badeshorts - blue CRUNOT - Badeshorts - neon orange VINTAGE - Badeshorts - discovery green/white JACQUARD - Badeshorts - black

Badehose

In der richtigen sieht sogar der plumpe Bauchfleck halbwegs passabel aus: Die Rede ist von Badehosen. Ja, der Sommer wird heiß!

Sexy summer. Okay, Borats Mankini verbannen wir jetzt mal ganz schnell aus unserem kollektiven Gedächtnis! Gut, dass gebräuchliche Badehosen alles andere als so freizügig sind. Voll und ganz bedeckt zeigten sich die allerersten Swimwear-Exemplare, die mehr an Ganzkörper-Badeanzüge erinnerten. In den 1920er Jahren kam schließlich die erste Badehose auf, die diesen Namen auch wirklich verdient hatte. Seither präsentierte sich die Bademode für den Mann mal kürzer, mal länger, mal schlichter, mal bunter.

Badehosen: Style am Strand

Aber um ehrlich zu sein: Die Wahl der richtigen Badehose ist oft mehr Typ- als Trendfrage. Denn Daniel Craig mag zwar in knappen Pants eine Spitzenfigur machen, aber nicht jeder kann James Bond sein. Der hautenge Slip ist gar die Königsdisziplin - für gebräunte Adoniskörper top, sonst eher flop. Zu schlabbrig sollte die Angelegenheit aber auch nicht sein. Denn unförmige Bermudas sind nicht nur ein Bademeister-Schreck, sondern auch unsexy. Irgendwo zwischen Speedos und knielangen Surfershorts liegt für den Durchschnittsmann also die goldene Mitte. Stehen fast jedem: lockere Shorts bis Mitte Oberschenkel. Ein etwas weiterer Schnitt und längere Beinansätze verzeihen und kaschieren das ein oder andere Pölsterchen.

Pack die Badehose ein!

Für einen Hingucker auf dem Fünfmeterbrett sorgen lässige Prints und starke Farben. Einfarbige Modelle, aber auch Colourblocking und maritime Streifen wirken besonders sportlich. Exotisch wird’s im farbenfrohen Hawaii-Look, cool mit witzigen Comicprints. Modemutige greifen zu pastelligen Softeisfarben. Mit dezentem Schwarz oder Dunkelblau kann Mann nichts falsch machen. Bei Knallrot weiß wohl jeder, was das bedeutet: Baywatch-Alarm!

Das passt dazu: