Adrenalinjunkies schwören auf Alpina. Die deutsche Sportartikelmarke zeigt sich kompromisslos in Sicherheit und Style.

Alpina. Die Mission: Protecting people. Der Lifestyle: aktiv und sportlich. Die Accessoires: Helme für den Winter- und Radsport, Protektoren und Sportbrillen. 1980 wurde das Sportlabel mit einem kleinen Katalog für die ISPO-Sportmesse lanciert. Dort präsentiert das Gründerteam - bestehend aus Rainer Winter, Werner Grau, Rolf Obermeier und Hagen Stockklausner - ein kleines Sortiment Skibrillen. ‚Made in Germany‘ ist ein Qualitätsmerkmal des Unternehmens mit Sitz in Sulzemoos bei München. Die Tochter der Uvex-Gruppe lässt hauptsächlich in Deutschland und Europa produzieren.

Alpina: Maximale Sicherheit für den ultimativen Fun

Die Markengeschichte ist geprägt von zahlreichen Innovationen. Besonders erwähnenswert sind das Größenverstell-System für Rad- und Skihelme und die Skibrille mit Panoramasichtfeld. Ein quasi ewiger Bestseller seit 1983 ist die Sportbrille S-Line. Bei Vergleichstests liegen Modelle von Alpina regelmäßig auf den Spitzenplätzen. Wettbewerbsfähigkeit, auf die auch Profisportler vertrauen. Der hohen Funktionalität und dem optimalem Tragekomfort steht das Design in nichts nach. Beim Kopfschutz ist Fernsehfigur Helmi schon seit Jahrzehnten unser Vorbild. Mit Alpina gilt auch nicht die miese Ausrede, dass Helme nicht gut aussehen. Mit aerodynamischen Formen und topmodernen Farben bist du ein fresher Eyecatcher auf der Piste oder dem Radweg. Clevere Extras wie ein verstellbarer Nackenbügel oder ein austausch- und waschbares Innenfutter überzeugen in der Praxis.

Dein Kopf: Hast was drin, hast was drauf!

Google? Goggle! Mit den hochfunktionellen Sportbrillen von Alpina hast du den perfekten Durchblick bei allen Wetterbedingungen. Belüftungsöffnungen sorgen für einen komfortablen Anti-Beschlag-Effekt. Federleichte Brillen schützen nicht nur gegen das Blenden der Sonne, sondern auch gegen Staub. Ob mit oder ohne Rahmen, extracool verspiegelt oder mit getönten Gläsern - alle Modelle sitzen ergonomisch auf der Nase. Damit du gut siehst, während du gut aussiehst!

Das passt dazu: